© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Um den Zusammenhalt zwischen Studierenden, Mitarbeitern und Ehemaligen zu intensivieren, veranstaltet die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät jedes Jahr den Fakultätstag mit anschließendem Sommerfest, welcher allen die Möglichkeiten eines ungezwungen Informationsaustausch oder auch einfach ein Wiedersehen mit Kommilitoninnen und Kommilitonen ermöglicht.

Der Fakultätstag findet jährlich am ersten Freitag im Juli statt.

 

12. Fakultätstag

ABGESAGT

13. Fakultätstag

Freitag, 2. Juli 2021

12. Fakultätstag

Der 12. Fakultätstag am Freitag, 3. Juli 2020 wurde ABGESAGT.

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus muss der Fakultätstag dieses Jahr leider entfallen.

 

Die Einladungen zu der Veranstaltung am Freitag, 2. Juli 2021 werden voraussichtlich Mitte Mai 2021 verschickt.

Anmeldung

Zur besseren Organisation ist eine Anmeldung zum Sommerfest erforderlich. Der Anmeldezeitraum wird rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gegeben.

Im Rahmen des Fakultätstages werden Bilder gemacht, die zum Teil hier veröffentlicht werden.

Vergangene Veranstaltungen

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 5. Juli 2019 ihren 11. Fakultätstag mit Sommerfest.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2019 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Frau Dr. Katharine Wirsching.

Im Anschluss bestritten der Sportjournalist Marcel Reif und Prof. Dr. Thomas Schwarz, Honorarprofessor für Wirtschafts- und Unternehmensethik, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sport und Moral: passt das noch zusammen?“. Die Moderation übernahm Prof. Dr. Peter Welzel.

Ab 18.00 Uhr klang das Sommerfest mit Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten aus.

Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der "Preis der besten Lehre" durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Robert Nuscheler vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 6. Juli 2018 ihren 10. Fakultätstag mit Sommerfest.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2018 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Herrn Dr. Manuel Trenz.

Anschließend referierte Frau Michaela Schenk (Geschäftsführende Gesellschafterin der MAWA GmbH) zum Thema „Ein Kleiderbügel geht um die Welt – Herausforderungen der Globalisierung im Mittelstand".

Ab 18.00 Uhr klang das Sommerfest mit Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten aus.

Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der "Preis der besten Lehre" durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Robert Ullmann vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Augsburg lud am Freitag, 7. Juli 2017 zu ihrem 9. Fakultätstag mit Sommerfest ein.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2017 der Kurt und Felicitas Viermetz Stiftung an Herrn Dr. Martin Rohleder.

Anschließend referierte Herr Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität, zum Thema „E-Mobilität: Deutschland zwischen Traum und Wirklichkeit“.

Ab 18.00 Uhr klang der Fakultätstag mit Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der "Preis der besten Lehre" durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Axel Tuma vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 1. Juli 2016 ihren 8. Fakultätstag mit Sommerfest.

Beginn war um 16.30 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2016 der Kurt und Felicitas Viermetz Stiftung an Herrn Dr. Christian Gahm.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Preisverleihung diskutierten im Anschluss die ehemaligen Viermetz-Preisträger PD Dr. Torben Klarl und die Herren Professoren Gönsch, Häckel, Rathgeber und Röglinger über „Wege in der Wissenschaft“.

Ab 18.00 Uhr klang das Sommerfest mit Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der „Preis der besten Lehre“ durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Daniel Veit vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät lud am Freitag, 3. Juli 2015 ihren 7. Fakultätstag mit Sommerfest ein.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2015 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Herrn Dr. habil. Torben Klarl.

Anschließend referieren Herr Dr. Sebastian Priller und Herr Sebastian Priller (Brauerei Riegele) zum Thema „Unternehmensnachfolge“.

Ab 18.00 Uhr klang bei Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der „Preis der besten Lehre“ durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Robert Klein vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 4. Juli 2014 ihren 6. Fakultätstag mit Sommerfest.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreise 2014 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Herrn Dr. Björn Häckel und PD Dr. Maximilian Röglinger.

Anschließend referierte Herr Wolfgang Grupp (TRIGEMA) zum Thema „Produktionsstandort Deutschland – nur eine Frage der Unternehmer!“.

Ab 18.00 Uhr klang bei Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests verliehen die Studierenden den „Preis der besten Lehre“ an Herrn Prof. Dr. Marco Wilkens.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 5. Juli 2013 unter dem Motto „WiWi will´s wissen“ ihren 5. Fakultätstag mit Sommerfest.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreise 2013 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Herrn Dr. Jochen Gönsch.

Anschließend referierte Herr Dr. Bernd Scherer (M.Sc.) zum Thema „Die Auswirkungen der Finanzkrise auf die wirtschaftliche und persönliche Freiheit“.

Ab 18.30 Uhr klang bei Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests verliehen die Studierenden den „Preis der besten Lehre“ an Herrn Prof. Dr. Yarema Okhrin.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 6. Juli 2012 ihren 4. Fakultätstag.

Beginn war um 17.00 Uhr im WiWi-Hörsaalzentrum mit dem Festvortrag von Prof. Dr. Claus Hipp zum Thema „Ethik im Wirtschaftsleben“.

Ab 18.30 Uhr klang bei Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Grillspezialitäten der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde der „Preis der besten Lehre“ durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Robert Klein vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 1. Juli 2011 ihren 3. Fakultätstag.

Beginn war um 16.00 Uhr mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2011 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Frau Dr. Carmen Bachmann.

Anschließend fand der Festvortrag zum Thema  „Finanzmarktkrise und Finanzmarktregulierung - Herausforderung für die Wissenschaft“ statt. Hierzu konnten wir Herrn Prof. Dr. Franz-Christoph Zeitler (ehem. Vizepräsident der Deutschen Bundesbank) gewinnen.

Ab 18.00 Uhr klang bei Jazz-Musik, kühlen Getränken und sommerlichen Leckereien der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der „Preis der besten Lehre“ durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Alfred Maußner vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 2. Juli 2010 ihren 2. Fakultätstag. Hierzu waren alle Studierenden, Mitarbeiter und Ehemaligen der Fakultät herzlich eingeladen.

Beginn war um 16.00 Uhr im Hörsaalzentrum der WiWi-Fakultät mit der Verleihung des Wissenschaftspreises 2010 der Kurt und Felicitas Viermetz-Stiftung an Herrn PD Dr. Key Pousttchi.

Anschließend fand ein Kolloquium zum Thema „Die Zukunft ist „Mobile“ – Telekommunikationsmärkte im Umbruch“ statt. Hierzu konnten wir Herrn Martin Gutberlet, CEO der Gartner Deutschland GmbH, zu einem Vortrag „Apple, Google & Co. – wohin geht die Reise im Mobilfunk?“ gewinnen. Herr PD Dr. Key Pousttchi, Leiter der Forschungsgruppe wi-mobile, hielt einen Vortrag mit dem Titel „Wie der Mobilfunkmarkt sich und uns verändert:  Bestandsaufnahme und  Perspektiven“.

Ab 18.00 Uhr klang der Fakultätstag aus. Im Rahmen des Sommerfests wurde auch der „Preis der besten Lehre“ durch die Studierenden an Herrn Prof. Dr. Michael Krapp vergeben.

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät feierte am Freitag, 10. Juli 2009 ihren 1. Fakultätstag.

Den Auftakt des Fakultätstags bildete eine Diskussionsrunde zum Thema „Menschen, Moneten, Mohrrüben - hilft uns die Anreiztheorie weiter?“. Der Antwort auf diese Frage näherte sich Prof. Dr. Peter Welzel (VWL/Ökonomie der Informationsgesellschaft) mit einem Vortrag zur Theorie der Anreizsetzung. Sein Kollege Prof. Dr. Erik E. Lehmann (Unternehmensführung und Organisation) erläuterte die Anreiztheorie anhand von Anwendungsbeispielen aus der Praxis, um so zugleich die Grenzen dieser Theorie deutlich zu machen. Der scheidende Augsburger Studentenpfarrer Prof. Dr. Thomas Schwartz rundete die facettenreiche Annäherung an das Thema mit einem Beitrag ab, der erwartungsgemäß nicht Moneten und Mohrrüben, sondern den Menschen in den Mittelpunkt rückte.

Im Anschluss fand unser Sommerfest im Foyer der Fakultät statt. In diesem feierlichen Rahmen wurde erstmalige der „Preis der Besten Lehre" verliehen. Er ging an Prof. Dr. Marco Meier.

Kontakt

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an fakultaetstag@wiwi.uni-augsburg.de.

 

Fakultätstag 2018

Suche