Julian Schenkenhofer MSc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Prof. Dr. Erik E. Lehmann: Unternehmensführung & Organisation
Telefon: +49 821 598 - 4162
Fax: +49 821 598 - 4228
E-Mail:
Raum: 2516 (J)
Sprechzeiten: Montags von 14 Uhr bis 16 Uhr; Mittwochs von 14 Uhr bis 16:30 Uhr. Vereinbarung via Digicampus
Adresse: Universitätsstraße 16, 86159 Augsburg

Lebenslauf

Julian Schenkenhofer, Jahrgang 1991, absolvierte sein Bachelor- und Masterstudium der informationsorientierten BWL an der Universität Augsburg im Cluster Strategy & Information. Die Schwerpunkte seines Studiums lagen in den Bereichen Unternehmensführung & Organisation, CSR und Value Based Marketing.

 

In seiner Zeit vor und während des Studiums sammelte er Erfahrungen als Praktikant bei der D.A.S. Rechtsschutzversicherung innerhalb der ERGO Versicherungsgruppe in München sowie bei der WEKA Media GmbH in Kissing im Bereich SEO und Linkmarketing. Als Werkstudent bei der KUKA Roboter GmbH war er im Customer Relationship Management tätig. Zudem war er seit Oktober 2014 als wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Erik E. Lehmann beschäftigt und übernahm darüber hinaus Tutorien für Organisation & Personal, sowie Business Ethics.

 

Seit Oktober 2016 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für Unternehmensführung und Organisation beschäftigt. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit befasst er sich schwerpunktmäßig mit mittelständischen Nischenunternehmen (Hidden Champions) und insbesondere mit Investitionen der Wirtschafts- und Unternehmenspolitik in Humankapitalausstattungen, z.B. der Zentralisierung vs. Dezentralisierung von Bildungssystemen.

Publikationen

 

A. Beiträge in Zeitschriften mit Begutachtung

  • Audretsch, D. B., Lehmann, E. E., & Schenkenhofer, J. (2018). Internationalization strategies of hidden champions: lessons from Germany. Multinational Business Review.

  • Lehmann, E. E., Schenkenhofer, J., & Wirsching, K. (2019). Hidden champions and unicorns: a question of the context of human capital investment. Small Business Economics, 52(2), 359-374.

  • Schenkenhofer, J., & Wilhelm, D. (2020). Fuelling Germany’s Mittelstand with complementary human capital: the case of the Cooperative State University Baden-Württemberg. European Journal of Higher Education, 10(1), 72-92.
  • Lehmann, E. E., & Schenkenhofer, J. (2020). National Systems of Innovation. In Oxford Research Encyclopedia of Business and Management.

  • Audretsch, D. B., Lehmann, E. E., & Schenkenhofer, J. (2020). A Context-Choice Model of Niche Entrepreneurship. Entrepreneurship Theory and Practice, 1042258720936042.

B. Diskussionspapiere

  • Schenkenhofer, J. (2020). Hidden champions: A review of the literature & future research avenues (No. 06-20). UO Working Paper Series.
  • Lehmann, E. E., Schenkenhofer, J., & Wirsching, K. (2018). Main Street Entrepreneurship and Hidden Champions: A Question of the Context of Human Capital Investment. Available at SSRN 3104760. UO Working Paper, University of Augsburg, Augsburg, 22 June.

 

C. Weitere Beiträge

  • Moralisches Handeln bedarf des Mutes (2015), Tagungsbericht zur 20. Herbstakademie des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik in Weingarten. Jahreschronik der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Suche