Dr. Dennis Steininger

Habilitand, Co-Geschäftsführer des Augsburg Center for Entrepreneurship (ACE)
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Telefon: +49 821 598 - 4245
Fax: +49 821 598 - 4432
E-Mail:
Raum: 1405 (J)
Sprechzeiten: Mi. von 15:30 bis 17:30 Uhr, nach Anmeldung per E-Mail
Adresse: Universitätsstraße 16, 86159 Augsburg

Lebenslauf

Dennis Steininger ist Habilitand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Daniel Veit.

 

Darüber hinaus ist er Geschäftsführer des Augsburg Center for Entrepreneurship (ACE), Research Fellow am Institut für Mittelstandsforschung und Entrepreneurship (ifm) der Universität Mannheim sowie Associated Member des Digital Transformation Research Center an der Universität Göttingen.

 

Im Rahmen seiner Forschung befasst er sich mit verschiedenen Themenfeldern rund um die Digitalisierung. Dabei stehen insbesondere Start-ups, Geschäftsmodelle sowie Innovations- und Transformationsprozesse, aber auch deren Finanzierung über Crowdfunding-Plattformen, im Vordergrund. Anhand der Ergebnisse entwickelt Dennis Steininger theoretische Konzepte und leitet praktische Handlungsempfehlungen sowohl für Manager, Gründer, Investoren als auch für institutionelle Einrichtungen und Gründungsförderer ab.

 

Dennis Steininger studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und London School of Economics and Political Science (LSE). Die Schwerpunkte seines Studiums lagen dabei in den Bereichen Information Systems sowie Unternehmensführung und Organisation.

Im Rahmen der Doktorandenweiterbildung am Center for Doctoral Studies in Business (CDSB) der in der Exzellenzinitiative des Bundes geförderten Graduate School of Economic & Social Sciences (GESS) der Universität Mannheim belegte Dennis Steininger zahlreiche Theorie- und Methodenkurse.  Er promovierte an der Universität Mannheim zum Thema: Digital Entrepreneurship: Definitions, Business Models, and Network Externalities.

 

Vor und während seines Studiums gründete Dennis Steininger mehrere Unternehmen und verkaufte das größte Unternehmen 2007, um sein Studium zu beenden. Nach diesem Verkauf gründete er die SteiningerGroup als Dach für seine unternehmerischen Tätigkeiten und ist seither für verschiedene Großkunden (bspw. Siemens AG) aber auch mittelständische Unternehmen als Unternehmensberater in den Bereichen Strategie, Digitalisierung und M&A tätig.

 

Von 2008 bis 2010 war er zunächst wissenschaftliche Hilfskraft und von 2010 bis 2013 wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Daniel Veit. Zunächst am Dieter-Schwarz-Stiftungslehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, E-Business und E-Government an der Universität Mannheim und ab 2013 dann am Lehrstuhl für Information Systems und Management an der Universität Augsburg. Von 2013-2015 war er darüber hinaus wissenschaftlicher Mitarbeiter am Mannheim Center for Entrepreneurship and Innovation (MCEI) des Instituts für Mittelstandsforschung an der Universität Mannheim.

 

In den vergangenen Jahren veröffentlichte er eine größere Zahl an Artikeln in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften (bspw. Journal of Management Information Systems, Information Systems Journal, Technological Forecasting & Social Change, Electronic Markets) und Beiträgen in Tagungsbänden internationaler Konferenzen (bspw. European Conference on Information Systems, ECIS).

 

Darüber hinaus ist er Gutachter für zahlreiche führende Fachzeitschriften (bspw. Journal of Management Information Systems (JMIS), Information Systems Journal (ISJ), European Journal of Information Systems (EJIS), Journal of Business Economics (JBE)) und war und ist Track Chair, Associate Editor und Gutachter für zahlreiche Tracks rund um digitale Innovation, Geschäftsmodelle und Entrepreneurship bei ICIS und ECIS.

 

Dennis Steininger unterrichtet zahlreiche Veranstaltungen an der Schnittstelle zwischen Informationstechnologie und Gründungslehre sowohl im Rahmen seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Augsburg und Mannheim als auch im Rahmen von Lehraufträgen und Gastvorlesungen an mehreren Hochschulen (bspw. im MBA-Programm der Mannheim Business School, Summer School der Universität Mannheim, Duale Hochschule Mannheim).

 

Im Rahmen seiner Tätigkeiten hat Dennis Steininger maßgeblich bei der Einwerbung verschiedener mehrjähriger Drittmittelprojekte mitgearbeitet und Gründer bei der erfolgreichen Einwerbung von EXIST-Mitteln betreut und diese koordiniert.

 

Er ist sowohl Gründungsmitglied des Institute for Digitization Research e.V. mit Sitz  in München als auch Mitglied bei der Association for Information Systems (AIS), dem Interessenverband Deutsches Internet e. V. (I.D.I), dem Entrepreneurship Club, dem Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (VHB) sowie bei Marketing zwischen Theorie und Praxis e. V. (MTP).

Preise und Förderungen

  • „Top Downladed Paper 2018-2019“, Information Systems Journal, 2020
  • Best Reviewer Award der International Conference on Information Systems (ICIS), 2019
  • Förderung durch die Julius-Paul-Stiegler-Gedächtnis-Stiftung, 2012

Publikationen

Gutachtertätigkeiten

  • Journal of Management Information Systems (JMIS)

  • Information Systems Journal (ISJ)

  • European Journal of Information Systems (EJIS)

  • Business & Information Systems Engineering Journal (BISE) / Wirtschaftsinformatik (WI)

  • Journal of Business Economics (JBE) / Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB)

  • Journal of Business Research (JBR)

  • Journal of Small Business Management (JSBM)

  • International Journal of Electronic Commerce (IJEC)

  • Information and Management Journal (I&M)

  • Electronic Markets Journal (EM)

  • Management International Review (MIR)

  • Journal of Theoretical and Applied Electronic Commerce Research
  • Journal of Systems and Software (JSS)
  • International Journal of Information Technology & Decision Making (IJITDM)
  • Internet Research (IR)
  • zahlreiche Konferenzen wie IFIP, AoM Annual Meeting, International Conference on Information Systems, European Conference on Information Systems, Int. Tagung Wirtschaftsinf., VHB-Jahrestagungen

Lehre

Auswahl der Vorlesungen und Seminare:

  • Digital Entrepreneurship, Vorlesung, Master, Universität Augsburg
  • Digital Strategy, Vorlesung, MBA, Mannheim Business School
  • Empirical Methods (Vertretung), Vorlesung, Master, Universität Augsburg
  • Advanced Management Information Systems, Seminar, Master, Universität Augsburg
  • E-Business and E-Government, Seminar, Master, Universität Mannheim
  • Information Systems Research, Seminar, Master, Universität Augsburg
  • Research Seminar in Entrepreneurship, Innovation, and Crowdfunding, Seminar, Master, Universität Mannheim
  • E-Commerce (Vertretung), Vorlesung, Bachelor, Universität Augsburg
  • Management Information Systems, Vorlesung, Bachelor, Universität Augsburg
  • Information Systems and Business Modeling, Vorlesung, Bachelor, Universität Augsburg
  • Entrepreneurship, Innovation and Business Model Design, Vorlesung, Bachelor, Universität Mannheim
  • Digital Strategy Research, Seminar, Bachelor, Universität Augsburg
  • IT Innovation Research, Seminar, Bachelor, Universität Augsburg
  • Online User Behavior, Seminar, Bachelor, Universität Augsburg

Mitgliedschaften

  • Association for Information Systems (AIS)

  • Deutscher Hochschulverband (DHV)

  • Entrepreneurship Club

  • Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
  • Institute for Digitization Research e.V. (Gründungsmitglied)
  • Interessenverband Deutsches Internet e.V. (I.D.I)
  • Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. (MTP)
  • Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. (VHB)

Suche