Ablauf einer Bachelorarbeit am Lehrstuhl

© Universität Augsburg

Vor dem zentralen Bewerbungsprozess des Clusters „Strategy, Management & Marketing“ findet eine Informationsveranstaltung des Lehrstuhls statt. In dieser informieren wir Sie zum Ablauf und zu den Voraussetzungen der Teilnahme. Allen Interessierten raten wir dringend, diese Informationsveranstaltung zu besuchen.


In den Sitzungen des begleitenden Seminars geben wir relevante Informationen und hilfreiche Tipps zum Aufbau und Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten. Anschließend erstellen Sie eigenständig Ihre Disposition, die Sie als eine Art „Fahrplan“ Ihrer Bachelorarbeit ansehen können. Bevor Sie den Schreibprozess beginnen, bespricht Ihr Betreuer diese ausführlich mit Ihnen.


Im Rahmen des Seminars bieten wir während des Schreibprozesses offene Diskussionsrunden an, in denen Sie die Möglichkeit haben, Fragen und Probleme zu diskutieren. Diese Diskussionen finden in Kleingruppe themenbezogen statt.


In der zweiten Hälfte der Bearbeitungszeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine freiwillige und nicht benotete Zwischenpräsentation zu halten. Das Feedback Ihrer Kommilitonen und Ihrer Betreuer soll Sie auf mögliche Fehler oder Lösungen zu bestehenden Problemen hinweisen.

 

Das Seminar für Abschlussarbeiten ist mit der Abgabe Ihrer schriftlichen Bachelorarbeit beendet. Eine Endpräsentation findet nicht statt.

Ablauf einer Masterarbeit am Lehrstuhl

© Universität Augsburg

In der Kick-off-Veranstaltung des Seminars informieren wir Sie zum Ablauf und zu den Voraussetzungen der Teilnahme. Allen Interessierten raten wir dringend, diese Informationsveranstaltung zu besuchen.

 

In den Sitzungen des begleitenden Seminars geben wir relevante Informationen und hilfreiche Tipps zum Aufbau und Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten. Anschließend erstellen Sie eigenständig Ihre Disposition, die Sie als eine Art „Fahrplan“ Ihrer Masterarbeit können. Bevor Sie mit den Schreibprozess beginnen, bespricht Ihr Betreuer diese ausführlich mit Ihnen.


Im Rahmen des Seminars bieten wir während des Schreibprozesses offene Diskussionsrunden an, in denen Sie die Möglichkeit haben, Fragen und Probleme zu diskutieren. Diese Diskussionen finden in Kleingruppen themenbezogen statt.

 

In der zweiten Hälfte der Bearbeitungszeit bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine freiwillige und nicht benotete Zwischenpräsentation zu halten. Das Feedback Ihrer Kommilitonen und Ihrer Betreuer soll Sie auf mögliche Fehler oder Lösungen zu bestehenden Problemen hinweisen.

 

Das Seminar für Abschlussarbeiten ist mit der Abgabe Ihrer schriftlichen Masterarbeit beendet. Eine Endpräsentation findet nicht statt.

Suche