Die Einsichtnahme in die Klausuren des LFB aus dem SoSe 20 findet in Präsenzform am 10.11.2020 von 14.00 bis 17.00 Uhr im HS1001 statt.

 

Für die Einsicht in jede Klausur stehen 15 Minuten zur Verfügung. Wenn Sie mehrere Klausuren einsehen möchten, melden Sie sich bitte zu entsprechend mehr Terminen an. Zwischen dem Ende des einen und dem Beginn des nächsten Termins müssen mind. 15 Minuten liegen.

 

Um an der Klausureinsicht teilzunehmen, ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Ohne Anmeldung ist eine Einsichtnahme nicht möglich!

 

Anmeldung:

  • Melden Sie sich bitte zu der Klausureinsicht über das Sprechstunden-Plugin im Digicampus bis zum 09.11.2020 an.
  • Gehen Sie hierzu auf das Digicampus-Profil von  Lukas Benz. Hier finden Sie unter dem Punkt „Sprechstunden“ die Terminliste, in der Sie sich für den jeweiligen Slot eintragen können.
  • Bitte geben Sie unbedingt ihre Matrikelnummer und das Fach, welches Sie einsehen möchten, an.
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an  Lukas Benz.

 

 

Bitte beachten Sie den Ablauf der Einsichtnahmen:

  • Kommen Sie 5-10 Minuten vor Ihrem Slot zur Einsichtnahme zum Eingang des Hörsaalzentrums (Eingang mit Schiebetüren in Richtung des Unisees).
  • Bitte tragen Sie vor und im Gebäude ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Bei Zuspätkommen ist eine Einsichtnahme leider nicht mehr möglich.
  • Warten Sie vor dem Gebäudeeingang mit entsprechendem Sicherheitsabstand zu anderen Personen. Sie werden einzeln durch das anwesende Personal in das Gebäude gelassen.
  • Im Gebäude gehen Sie direkt zur Ausweiskontrolle. Zeigen Sie dort Ihren Studierendenausweis und Lichtbildausweis vor. Das anwesende Personal schickt Sie dann zur Einsichtnahme in den Raum. Setzen Sie sich dort auf den Ihnen zugewiesenen Platz. Dort können Sie den Mundschutz abnehmen.
  • Während der Einsichtnahme ist eine Konversation mit den Mitarbeitern nicht möglich. Notieren Sie Ihre Anmerkungen und Fragen zur Klausur mit Ihrem selbst mitgebrachten Bleistift auf dem Ihnen ausgehändigten Formular.
  • Nach Ablauf der Einsicht lassen Sie alle Unterlagen auf Ihrem Platz liegen. Sie können den Raum nun über den ausgewiesenen Ausgang verlassen. Setzen Sie dazu Ihre Maske wieder auf. Ausgang und Eingang zu den Räumlichkeiten sind getrennt.

Suche