Klausureinsicht SoSe 2020

Die Einsichten in die Klausuren des Sommersemesters 2020 finden am Mittwoch, den 18.11.2020, von 14:00-17:00 Uhr, im Raum K 1001 statt. Eine Anmeldung zur Klausureinsicht ist zwingend erforderlich!

 

Die Anmeldung zur Klausureinsicht ist ab sofort bis Sonntag, den 8.11.2020, um 12:00 Uhr möglich. Bitte nutzen Sie für die Anmeldung  das auf dieser Seite vorhandene Anmeldeformular. Eine anderweitige Anmeldung ist nicht möglich!     

 

Ohne Anmeldung innerhalb der Anmeldefrist kann eine Einsichtnahme zu Ihrer Klausur nicht gewährleistet werden!

 

Alle weiteren Informationen zur Klausureinsicht werden auf dieser Seite veröffentlicht, sobald diese vorliegen.

Bitte sehen Sie von etwaigen Fragen bzgl. der Klausureinsicht ab.

 

Hinweise:

  • Bitte notieren Sie sich vor dem Klick auf „Klausureinsicht beantragen“, für welche Klausuren Sie sich zur Einsicht angemeldet haben!
  • Wenn Sie das Formular korrekt ausgefüllt und abgeschickt haben, werden Sie ein paar Tage nach Ablauf der Anmeldefrist von uns per E-Mail über den exakten Zeitpunkt Ihrer Einsicht(en) und alles Weitere informiert.
  • Sie sind verpflichtet vor und im Gebäude eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen (Maskenpflicht!). Einzige Ausnahme stellt der unmittelbare Zeitpunkt der Einsichtnahme am Platz dar. Halten Sie zudem stets den Mindestabstand zu anderen Personen von mindestens 1,5 Metern ein.
  • Bitte erscheinen Sie frühzeitig, da die Einsicht rechtzeitig begonnen, sowie beendet wird.
  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass zur Klausureinsicht mit. Eine Einsicht kann sonst nicht gewährt werden!
  • Für Klausureinsichten können wir leider keine Ausnahmen machen und keine individuellen Einsichttermine vereinbaren. Sie haben aber die Möglichkeit, einem Kommilitonen eine Vollmacht zur Einsicht in Ihre Klausuren schriftlich auszustellen. Vergessen Sie in diesem Falle nicht, sich mittels des Anmeldetools für die Einsicht anzumelden, damit Ihre Vertreterin/ Ihr Vertreter Ihre Klausur zum Einsichtstermin einsehen kann! In der Vollmacht müssen die einzelnen Klausuren aufgeführt werden, für welche die/der Bevollmächtigte Einsicht nehmen darf. Die Vollmacht muss als schriftliches Original vorliegen und muss eine Kopie des Personalausweises der Person, welche die Vollmacht ausstellt und ihre Original-Unterschrift (keine Kopie!) enthalten. Wird die Vollmacht vorgezeigt, dann kann der Bevollmächtigte Ihre Klausuren hinsichtlich der Punkte und deren Addition überprüfen. Der Bevollmächtigte muss sich zudem mit Lichtbildausweis ausweisen können.

Anmeldeformular zur Klausureinsicht SoSe 2020

Anmeldung zur Einsicht in die Klausuren des SoSe 2020

(Im Rahmen unseres Hygienekonzepts ist die Angabe der Telefonnummer verpflichtend.)
(Im Rahmen unseres Hygienekonzepts ist die Angabe der Adresse verpflichtend.)
Bitte diese Auswahlbox NICHT anhaken, falls Sie ein Mensch sind.

Suche