Checkliste zur Bewerbung

Bitte downloaden Sie unsere „Checkliste zur Bewerbung“ für den Master Deutsch-Französisches Management:

 

 

Online-Bewerbungstool

Bewerbung Master Deutsch-Französisches Management

■ Bitte tragen Sie die geforderten Angaben sorgfältig in die dafür vorgesehenen Felder ein und uploaden Sie Ihr Bewerbungsdossier in Form eines PDFs (max. 10 MB), das sämtliche in der "Checkliste zur Bewerbung" geforderte Unterlagen enthält.
■ Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des schriftlichen Eignungsverfahrens lediglich Angaben gewertet werden, die auch mit Nachweisen belegt wurden. Ohne die in der Checkliste geforderten Unterlagen, insbesondere Nr. 1 bis 8, wird Ihre Bewerbung nicht bearbeitet und entsprechend abgelehnt.
■ Die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Bitte hier Straße, Hausnummer, PLZ, Ort und Land eintragen.
Bitte Hochschulzugangsberechtigung auswählen. Falls Sie eine nicht aufgeführte Hochschulzugangsberechtigung haben, wählen Sie "Sonstiges" aus und tragen Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung bei "Anmerkungen zur Art der Hochschulzugangsberechtigung" ein.
Bitte tragen Sie hier den Name der Hochschul(en) und den Name des Studiengangs ein
Falls Sie das Bachelorstudium noch nicht abgeschlossen haben, tragen Sie Ihre aktuelle Durchschnittsnote in folgendem Format ein:
aktuelle Durchschnittsnote xxx // bereits erreichte ECTS xxx // insgesamt zu erreichende ECTS xxx
! Hinweis: Ein offizieller Nachweis, aus dem die aktuelle Durchschnittsnote explizit hervorgeht, ist erforderlich
Tragen Sie hier Angaben zu einem fachbezogenen Auslandsstudium (Land, Hochschule, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Auslandsstudium (Land, Hochschule, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Auslandsstudium (Land, Hochschule, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer > 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer > 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer > 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer <= 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer <= 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einem weiteren fachbezogenen Praktikum mit einer Dauer <= 3 Monate (Land, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer fachbezogenen Selbstständigkeit oder Berufserfahrung (Art der Selbstständigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Position, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Selbstständigkeit oder Berufserfahrung (Art der Selbstständigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Position, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Selbstständigkeit oder Berufserfahrung (Art der Selbstständigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Position, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer fachbezogenen Nebentätigkeit (Art der Nebentätigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Nebentätigkeit (Art der Nebentätigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Nebentätigkeit (Art der Nebentätigkeit, Name des Unternehmens bzw. der Institution, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer fachbezogenen Ausbildung (Art der Ausbildung, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Ausbildung (Art der Ausbildung, Zeitraum) ein.
Tragen Sie hier Angaben zu einer weiteren fachbezogenen Ausbildung (Art der Ausbildung, Zeitraum) ein.
Bitte uploaden Sie hier ein PDF (max. 10 MB), das sämtliche geforderte Unterlagen (Vgl. Checkliste oben) enthält.
Hiermit nehme ich zur Kenntnis, dass systemseitig KEINE Bestätigungsmail über den Eingang der Bewerbung versendet wird.
Bitte diese Auswahlbox NICHT anhaken, falls Sie ein Mensch sind.

Hilfe

Inhaltliche Fragen

Bei inhaltlichen Fragen zum DFM-Masterprogramm wenden Sie sich

gerne an Frau Nadine Zbiegly.

 

 

Technische Fragen

Bei technischen Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Christian Reiser.

Nadine Zbiegly M.Sc. with honors
Programmkoordinatorin (Augsburg)
Prof. Dr. Wolfgang Schultze: Wirtschaftsprüfung und Controlling
  • Telefon: +49 821 598 - 4389
  • E-Mail:
  • Raum 2219 (Gebäude J)
Wiss. Mitarbeiter
Prof. Dr. Wolfgang Schultze: Wirtschaftsprüfung und Controlling
  • Telefon: +49 (821) 598 - 4110
  • E-Mail:
  • Raum 2217 (Gebäude J)

Suche