Satellitentechnologien als sinnstiftender Kontext im digitalen Unterricht der Sekundarstufen I und II

Das Team SatTec der LMU München lädt Sie herzlich zu halbtägigen Online-Lehrerfortbildung ein. In der Woche vom 16.-20.11.2020 werden diese täglich am Vormittag (9-13 Uhr) und Nachmittag (14-18 Uhr) für Lehrkräfte der Fächer Physik, Technik, Geographie, Informatik und Naturwissenschaften angeboten.


Kursziele und Inhalte

Anwendungen der Satellitenfernerkundung und -navigation sind aus unserem modernen Alltag nicht mehr wegzudenken. Jedoch werden sie in der Schule bislang gar nicht oder kaum behandelt. Dies liegt zum einen an der noch zu geringen Bekanntheit der Technologien und zum anderen am Fehlen von entsprechenden Unterrichtskonzepten. Die halbtägige Lehrerfortbildung stellt daher Applikationen, Software und Verfahren sowie wissenschaftliche Anwendungen dieser Satellitentechnologien vor. Zudem zeigt sie an ganz konkreten Beispielen auf, wie diese als Kontext für einen lehrplanorientierten (Online-) Unterricht mit kostengünstigen und einfach zu beschaffenden Mitteln genutzt werden können. Den Abschluss der Fortbildung bildet eine Online-Führung durch das Raumfahrtkontrollzentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.


Einwahl und Anmeldung

Die Lehrerfortbildungen finden via Zoom statt und sind für die Teilnehmer kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Melden Sie sich daher bitte möglichst rasch, spätestens aber bis zum 09.11.2020 unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Unterrichtsfächer und Ihrer Schule unter folgender Email-Adresse an: Lisa.Nagel@physik.uni-muenchen.de.


Weitere Infos und Materialien zum Download finden Sie unter www.sattec.org.

SatTec LMU

Suche