Internationale Tagung mit Festakt zum 30jährigen Bestehen des Bukowina-Instituts an der Universität Augsburg

Tagungsbericht

Einen detaillierten Tagungsbericht finden Sie bei: HSozKult. Kommunikation und Fachinformation für die Geschichtswissenschaften.

Zum Bericht

Förderung

Die Tagung wurde gefördert durch:

 

BKM

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Kulturreferentin für Siebenbürgen

und Bessarabien, Bukowina, Dobrudscha, Maramuresch, Moldau, Walachei

Bezirk Schwaben

Bayerisches Staatsministerium

für Familie, Arbeit und Soziales

Universität Augsburg

Jakob-Fugger-Zentrum

Suche