Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.

Ludwig Wittgenstein

Der Philosoph Ludwig Wittgenstein sagte einst so schön: „Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.“

Wer seine Sprachkenntnisse nicht ausbaut kann bei vielem nicht mitreden!

 

Um die Grenzen Ihrer Welt stetig erweitern zu können, bietet das Bukowina-Institut StudentInnen, Sprachbegeisterten und allen Interessierten jedes Semester die Möglichkeit Sprachen in unseren Kursen zu erlernen. Zur Auswahl stehen Russisch, Rumänisch und Ukrainisch in den jeweiligen Lernstufen Anfänger (ohne/ beschränkte Vorkenntnisse) und Fortgeschritten (erweiterte Vorkenntnisse).

Die von MuttersprachlerInnen geleiteten Kurse finden stets in den Räumen des Bukowina-Instituts statt. In kleinen Grüppchen wird je nach Vorkenntnissen an den Sprachfertigkeiten gearbeitet. Sprache lernen mit Erfolgsgarantie!

 

Alle weiteren Informationen können Sie unserem Flyer entnehmen. Sie möchten sich gleich anmelden? Dann finden Sie hier den Anmeldeschein! Das Bukowina-Institut freut sich auf alte und neue, wissbegierige Lerner!

 

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter 0821/577067 oder info(at)bukowina-institut.de.

Suche