Projekttitel

Stark durch Bewegung. Ein Projekt zur Gesundheitsförderung über Bewegung für sozial benachteiligte Frauen in Augsburg 

 

Projektlaufzeit

04/2019 bis 04/2022 

 

Finanzierung

Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassen/-verbände in Bayern im Rahmen der Landesrahmenvereinbarung Prävention

 

Projektverantwortliche:

Stadt Augsburg

 

Kooperation:

Universität Augsburg. Ansprachpartner: Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck, PD Dr. Ulrike Röger-Offergeld, Christina Rogler

 

Beschreibung

 

In dem Projekt "Stark durch Bewegung" wird die Bewegungsförderung und Kompetenzentwicklung bei Frauen aus sozial benachteiligten Lebensverhältnissen wie zum Beispiel Arbeitslose, Alleinerziehende oder Migrantinnen. Im Zentrum des Projekts steht die bedarfs- und bedürfnisorientierte Planung und Umsetzung von gesundheitsfördernden Bewegungsaktivitäten.

 

Weitere Informationen

Suche