Internationalisierung

 

Gastaufenthalte am ZIG


Ordentliche Mitglieder, die mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gemeinsame Forschungsvorhaben umsetzen möchten, unterstützt das ZIG durch die Finanzierung von Aufenthalten internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Ziel ist es, Forschungsvorhaben mit Forscherinnen und Forschern aus dem Ausland – bspw. in der Lehre, bei der Erstellung von Publikationen, bei der Durchführung von Tagungen und/oder Forschungsprojekten – zu unterstützen. Gefördert werden Gastaufenthalte von bis zu drei Monaten. Gäste aus dem Ausland können in die Veranstaltungsformate der International Summer School und der International Lectures eingebunden werden. Nähere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

 

Zur Ausschreibung

 

 

 

Bisher eingeladenen Forscherinnen und Forscher aus dem Ausland:

Internationale Gäste 2018

  • Prof. Dr. Jean-Pierre Wils, Radboud University Nijmegen, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Klaus Arntz (Philosophie)
  • Prof. Dr. Enny Das, Radboud University Nijmegen, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. Dr. Attilio Carraro, University Padua, Italy
    eingeladen von Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck (Sportwissenschaft)

Internationale Gäste 2017

  • Madhumita Bhattacharyya, M.Sc., CSIR-Indian Institute of Chemical Biology
    eingeladen von Prof. Dr. Jens Brunner (Wirtschaftswissenschaften)
  • Dr. Cheryl Dileo, Temple University, Norwegen
    eingeladen von Prof. Dr. Susanne Metzner (Musiktherapie)
  • Leyla Safta-Zecheria, PhD Candidate, Central European University Budapest, Ungarn,
    eingeladen von Jun.-Prof. Dr. Maren Röger (Geschichte)
  • Prof Dr. P. J. Stewart, University of Pittsburgh, USA & University of Otago, New Zealand
    eingeladen von Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Volkskunde/Europäische Ethnologie)
  • Prof. Dr. A. J. Strathern, University of Pittsburgh, USA & University of Otago, New Zealand
    eingeladen von Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Volkskunde/Europäische Ethnologie)
  • Gro Trondalen, PhD, Universität Oslo, Norwegen
    eingeladen von Prof. Dr. Susanne Metzner (Musiktherapie)

Internationale Gäste 2016

  • Dr. Monica Aceti, Université de Fribourg, Schweiz
    eingeladen von Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck (Sportwissenschaft)
  • Prof. Paul Bolls, Texas Tech University, USA
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. Dr. Michael Dahlstrom, Iowa State University, USA
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. Melanie Green, University at Buffalo, USA
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Dr. Sandrine Knobé, Université de Strasbourg, Frankreich
    eingeladen von Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck (Sportwissenschaft)
  • Prof. Mary Beth Oliver, Penn State University, USA
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. Dr. Michael D. Slater, The Ohio State University, USA
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof Dr. P. J. Stewart, University of Pittsburgh, USA & University of Otago, New Zealand
    eingeladen von Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Volkskunde/Europäische Ethnologie)
  • Prof. Dr. A. J. Strathern, University of Pittsburgh, USA & University of Otago, New Zealand
    eingeladen von Prof. Dr. Günther Kronenbitter (Volkskunde/Europäische Ethnologie)
  • Prof. Dr. Niki Vermeulen, University of Edinburgh, Schottland
    eingeladen von Prof. Dr. Alexandra Manzei (Soziologie)
  • Prof. Dr. Gilles Vieille-Marchiset, Université de Strasbourg, Frankreich
    eingeladen von Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck (Sportwissenschaft)
  • Prof. Olaf Werder, University of Sydney, Australien
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. John de Wit, University of New South Wales, Australien
    eingeladen von Prof. Dr. Helena Bilandzic (Kommunikationswissenschaft)
  • Prof. Dr. Marc Wicclair, West Virginia University, USA
    eingeladen von Dr. Klaus D. Post (Universitätsbeauftragter der Phil.-Hist.-Fakultät)

Internationale Gäste 2015

  • Dr. B.J. Jeroen van Bergenhenegouwen, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)
  • Dr. Ing. E.C.A.M. Betty van Esch, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)
  • Prof. Dr. Johan Garssen, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)
  • Dr. P.V. Prescilla Jeurink, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)
  • Dr. L.M.J. Leon Knippels, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)
  • Prof. Dr. Peter Schaber, Universität Zürich, Schweiz
    eingeladen  von Prof. Dr. Henning Rosenau (IBGM)
  • Prof. Dr. med. Sabine Rudnik-Schöneborn, Medizinische Universität Innsbruck, Österreich
    eingeladen  von Prof. Dr. Henning Rosenau (IBGM)
  • Dr. L.E.M. Linette Willemsen, Universiteit Utrecht, Niederlande
    eingeladen von Prof. Dr. Jens O. Brunner (Health Care Operations) und Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (Umweltmedizin)

Suche