Interdisziplinäre Schriftenreihe

G.IP – Gesundheitsforschung. Interdisziplinäre Perspektiven

 

Die Schriftenreihe Gesundheitsforschung. Interdisziplinäre Perspektiven (G.IP) will aktuelle und gesellschaftlich brisante Gesundheits- und Krankheitsthemen fachübergreifend aufgreifen und aus wissenschaftlicher Perspektive beleuchten. Neueste Forschungsergebnisse sollen den einzelnen Wissenschaftsdisziplinen und den vielfältigen Multiplikatoren im Gesundheitswesen (wie bspw. Bildungseinrichtungen, Krankenkassen, Ärzte- und Pflegeverbänden) zur Verfügung gestellt werden. National und international renommierte Expertinnen und Experten leisten hierfür einen Beitrag.
Ab Herbst 2018 erscheint die G.IP in regelmäßigen zeitlichen Abständen mit einem Schwerpunktband.

 

© Waldmann & Weinold

Sonderband: Gesundheit am Lebensende (2020)

Herausgeber: Anna Bauer, Dr. Florian Greiner, Sabine Krauss, Marlene Lippok, Dr. Sarah Peuten,
Weitere Informationen folgen

 

Band 2: Umwelt und Gesundheit (2020)

Herausgeber: Prof. Dr. Ulrich Gassner, Dr. Julia von Hayek, Prof. Dr. Alexandra Manzei, PD Dr. Jens Soentgen
Weitere Informationen folgen in Kürze

 

Band 1: Geschlecht und Gesundheit (2018)

Herausgeber: Prof. Dr. Ulrich Gassner, Dr. Julia von Hayek, Prof. Dr. Alexandra Manzei, Prof. Dr. Florian Steger

 

Weitere Informationen zu Band 1

 

Neben dem Herausgeberteam der Buchreihe wird ein für die jeweiligen Schwerpunktbände spezielles Herausgeberteam gebildet, um thematisch ausgewiesene Expertise einbinden zu können. So ist auf der einen Seite immer auch die Augsburger Gesundheitsforschung vertreten, gleichzeitig kann durch das Hinzuziehen weiterer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler besondere Expertise bei den wechselnden Schwerpunktthemen sichergestellt werden.

 

Flyer G.IP

Herausgeberteam der Schriftenreihe

Herausgegeben wird die Buchreihe von einem interdisziplinären Gremium von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus der Rechtswissenschaft, der Medizin, der Soziologie und der Informatik, die am ZIG angesiedelt sind und in einem breiten, fachübergreifenden Verbund mit Kolleginnen und Kollegen aus geistes-, sozial-, natur- und technikwissenschaftlichen Disziplinen zu Gesundheits- und Krankheitsthemen forschen.

 

Professurinhaberin
Soziologie, Gesundheitsforschung
Prof. Dr. Ulrich M. Gassner
Professor für Öffentliches Recht
Juristische Fakultät
Prof. Dr. Elisabeth André
Lehrstuhlinhaberin
Institut für Informatik

 

© C. Traidl-Hoffmann

Prof. Dr. med. Claudia Traidl-Hoffmann

Ordinaria und Direktorin für Umweltmedizin

UNIKA-T, TUM und HMGU,

Universitätsklinikum Augsburg

 

 

 

Wissenschaftliche Geschäftsführerin
Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung

Suche