Creative:Space

Der Creative:Space und seine Möglichkeiten

Foto von CoWomen von Pexels CC-0

 

In unserem Creative:Space haben Dozierende und Studierende der Universität Augsburg die Möglichkeit, in einer offenen Umgebung mit Laborcharakter den mediendidaktischen Einsatz digitaler Technologien und Tools zu erproben sowie eigene digitale Lehr-Lernmittel zu produzieren. Sie haben dabei Zugriff auf unsere gesamte technische Infrastruktur. Besondere Schwerpunkte bilden die Produktion von Audio- und Videocontent, wie etwa Erklärvideos unterschiedlicher Ausrichtung, Virtual Reality (VR) und der mediendidaktische Einsatz von IOT-Endgeräten.

 

Neben festen IT-Arbeitsplätzen kann auch eigene Endgeräte, wie beispielsweise Smartphones, in Verbindung mit speziellen Halterungen oder unserer Legestation unter anderem zur Erstellung von Explainity-Clips genutzt werden. Unsere mobilen Endgeräte (iPads oder Lenovo-Convertibles) sind ebenfalls nahtlos in die Medienausstattung des Raumes eingebunden.

 

Es bleibt Ihnen überlassen: Nutzen Sie den Creative:Space in eigener Verantwortung oder lassen Sie sich von unseren Mitarbeitenden nach einer kurzen Einführung weiter beraten und aktiv unterstützen. Wir begrü´ßen auch die Arbeit mit kleineren Gruppen von Studierenden; sei es im Seminar- oder Projektkontext. In diesem Zusammenhang bieten wir ebenfalls Dozierenden der LehrerInnenbildung der Universität Augsburg an, Medienproduktionen oder -bearbeitungen durchzuführen.

 

Der Creative:Space befindet sich im Raum 1010 des BCM-Gebäudes. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den Koordinator des DigiLLab, Dr. Carl-Christian Fey.

 

 

 

Koordinator des DigiLLab
ZLbiB

Suche