Endgeräte

Mobile Endgeräte des DigiLLab

Engeräte von Vincent Dusanek für DigiLLab (CC BY-SA)

Das DigiLLab betreibt in Kooperation mit dem Rechenzentrum der Universität Augsburg verschiedene Endgeräte, die für Veranstaltungen und Seminare in der LehrerInnenbildung der Universität Augsburg ausgeliehen werden können. Dazu gehören etwa Apple iPads (mobile Koffersysteme, iPad Air 3d Gen + Apple Pencil) sowie Microsoft basierte Convertibles (mobiles Schranksystem, inkl. digitaler Stift). Wir verfolgen damit ein dezentrales, kontunierliches Nutzungskonzept und ermöglichen einen Einsatz in den Räumen der jeweiligen Fachdidaktiken und Fachwissenschaften.

Die Geräte werden über eine zentrale Software (Mobile Device Management) verwaltet und gemanaged. Das Deployment von fachspezifisch nutzbaren Apps/Anwendungen erfolgt zentral.

Wir bieten damit die Möglichkeit den Einsatz digitaler Endgeräte analog zu entsprechenden Konzepten in Schulen zu nutzen und zu erproben.

 

Nutzungspläne werden semesterweise gemeinsam festgelgt.

 

Mit Hilfe der iPads bzw. der Convertibles können Sie leicht digitale Medien in Ihren Veranstaltungen integrieren, Medienprodukte erstellen und in der digitalen Welt kommunizieren und kollaborieren. Die Geräte sind ins Netz der Universität Augsburg integriert und bereits mit einer Vielzahl für die Lehre nutzbarer Applikationen ausgestattet. Bei Bedarf können auch für Ihr Fach spezifische Apps installiert werden. Besprechen Sie diese Anforderungen bitte mit etwas Vorlauf mit uns.

Wenn Sie Interesse haben, diese Endgeräte für Ihre Veranstaltungen zu verwenden, kontaktieren Sie bitte den Koordinator des DigiLLabs.

 

Medientechnisches Equipment

Sie möchten Erklärvideos, 360°-Videos oder einen Podcast produzieren? Sie möchten sich über verschiede VR- und AR-Geräte und deren didaktische Integration in Lehr-Lernszenarien einen Überblick verschaffen? Sie möchten Webtechnologien oder Tools kennenlernen, mit denen Online-Lehre augmentiert und interaktiv aufgewertet werden kann? Sie möchten ihr VideoConferencing oder LiveStreaming technisch verbessern und zusätzliche Medien integrieren? Sie möchten Ausprobieren, wie kollaboratives Arbeiten mit digitalen Endgeräten und Tools umgesetzt und für alle nutz- und sichtbar in die Lehre einbezogen werden kann?

 

Oft führen hier mehrere Wege zum Ziel und die Herausforderung ist, einen eigenen für sich zu finden.

 

Das DigiLLab verfügt dafür über vielfältiges und unterschiedliches Equipment für die Gestaltung von digitalen Lehr-Lernszenarien und berät darüber hinaus zur Nutzung weiterer an der Uni vorhandene Ressourcen, wie beispielsweise des Medienlabors (div. Equipment und Räumlichkeiten zur professionellen Audio- und Videoproduktion sowie zur Durchführungen von Unterrichtsvideographien), des Digitalen Seminarraums (z.B. Microsoft Surfaces im Seminarsatz, VR/AR-Stationen mit HTC Vive Pro und MS Hololens, Interaktive Whiteboards und Beamer) sowie der Gerätetechnik (z.B. portable interaktive Whiteboards).

 

Wir selbst verfügen beispielsweise über folgendes medientechnisches Equipment (Auszug):

  • Camcorder (4K) + Audio-Funkstrecke (Lavalier) + mobile Beleuchtung + Greenscreen
  • mobile Streaming-Lösung für hybride Lehrveranstaltungen (bis zu 4 Video und 6 Audioquellen)
  • Camcorder für die Erstellung von 360°-Videos/Fotos + div. Zubehör
  • BYOD- und Standalone-VR/AR-Lösungen (z.B. Google Cardboard, Oculus Go, Oculus Quest)
  • naturwissenschaftliche Sensorsets (Bluetooth, Wifi, USB) + Auswertungssoftware für digitale Messwerterfassung (iPad, BYOD, MSWindows)
  • div. Stative und Befestigungslösungen (für Tablets, Mikrofone, Kameras) zur Audio- und Videoproduktion
  • Unified Communication Web-Conferencing-Adapter (USB-Connector, Bluetooth) für Skype/MS Teams u.ä.
  • Calliope Mini und Raspberry Pi 4 + Zubehör
  • Portable Tablet-Stands (z.B. für die Nutzung als mobile Dokumentenkamera, Live-Präsentation mit ScreenRecording)
  • Headsets und Köpfhörer
  • Apple TV (4k) und Microsoft Wireless Display Adapter zur drahtlosen Bildübertragung für iPads, iPhones und MS Surfaces
  • Apple MacBook Air, iPad Pro (3d-Gen.) + Apple Pencil (2nd-Gen.)
  • BYOD-taugliches Lavalier-Mikrofon und Aufsteckmikrofon für Smartphones und Tablets (TRRS-Connector)
  • Tischmikrofon (Lightning + USB-C) mit Smartphone-Halterung und Podcastingmikrofon (USB-Connecor)
  • Audio-Interfaces für iOS/MacOS und MS Windows (USB-, Lightning-Connector)
  • spezieller USB-Stick zum Austausch von Daten zwischen iPadOS-Geräten (Lightning) und Standard USB-kompatiblen Geräten (Windows, Mac)
  • Merge Cubes zur interaktiven Visualisierung von 3D-Content im BYOD-Konzept oder mit VR-Brillen

Bei Interesse an unserem Equipment oder zur Beratung für weitere an der Universität Augsburg vorhande medientechnische Ressourcen wenden Sie sich gerne an uns. Die technische Ausstattung steht Ihnen in unserem Creative:Space zur Verfügung, kann aber bei Bedarf auch ausgeliehen werden.

 

 

Koordinator des DigiLLab
ZLbiB

Suche