Fünf Promovierende der GGS laden zur Partizipation am Workshop Resonanz und gelingendes Leben ein. Dieser wird am 1. und 2. Dezember 2022 stattfinden.

Die Keynote von Dr. Jacob Schmidt steht allen Interessenten zur Online-Teilnahme offen. .

Alle weiteren Informationen sind im Flyer zu finden.

 

 

Das Programm der Tagung:

 

Donnerstag | 1. Dezember 2022

14:30 Uhr

Ankommen und Begrüßung

15:00 Uhr

Katharina Zeiser (Umweltmedizin), »Resonanz und Gesundheit«

15:40 Uhr

Hanna Batzoni (Pflegewissenschaften), »Gelingendes Leben trotz Krisen«

16:20 Uhr

Dr. José L. López Gonzales (Moralphilosophie), »Resonance: A Response to Practical Limits of Discourse Ethics for Accelerated Societies«

 

17:30–19:00 Uhr | Keynote (online)

Dr. Jacob Schmidt (Potsdam), »Achtsamkeit – zwischen Resonanzsensibilität und Resonanzdiät?«

 

Freitag | 2. Dezember 2022

09:00 Uhr

Lisa Waldenburger (Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Medienrealität), »Resonanz und Entfremdung in sozialen Medien«

09:40 Uhr

Dr. Anne Weber (Systematische Theologie), »Digitale Medien und virtuelle Resonanzbeziehungen«

10:20 Uhr

Alena Bischoff (Religionsphilosophie), »Besonderheit religiöser Resonanzstruktur«

11:10 Uhr

Raphael Weichlein (Religionsphilosophie), »Spiritualität als Resonanzerfahrung«

 

Mittagspause

 

13:00 Uhr

Robin Flack (Fundamentaltheologie), »Gemeinschaftsgründungen als Antwort auf verstummende Resonanzachsen«

13:40 Uhr

Georg Tiroch (Sozialwissenschaften), »Hartmut Rosa und die Kritische Theorie«

14:20 Uhr

(optional) Austausch und Planung ggf. weiterer Kollaborationen

 

 

Anmeldung für die Tagung und/oder für die Keynote wird bis zum 28. November 2022 erbeten an: raphael.weichlein@uni-a.de

Veranstalter: Die Tagung wird von der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Augsburg veranstaltet und gefördert.

Suche