Service der Graduiertenschule:

  • Räume/Arbeitsplätze:
    • Im Individualarbeitsraum der GGS im BCM (1008, 10. Etage) stehen attraktive Einzel-Arbeitsplätze mit Dockingstation, Monitor und Farb-Multifunktionsgerät zur Verfügung.
    • Der Konferenz- und Gruppenarbeitsraum (BCM, 1006, 10. Etage) kann für (auch selbst organisierte) Arbeitsgruppen der GGS, Besprechungen und Workshops genutzt werden. Er ist ausgestattet mit moderner Streamingtechnik für digitale und hybride Meetings, Beamer, Leinwand, Flipchart, Digital Flip und Moderationskoffer. Laptop und PC-Lautsprecherboxen können zur Verfügung gestellt werden.
    • An die GGS-Räumlichkeiten ist eine Küche inkl. Kaffeemaschine, Kühlschrank, Kochnische und Aufenthaltsplatz angegliedert.
  • Laptops:
    Promovierende der GGS können ein Dell Ulrabook Latitude E7440 (Windows 7 Enterprise) ausleihen.
  • E-Mail-Adressen:
    Promovierende der GGS können auf Wunsch eine universitäre GGS-Mail-Adresse erhalten (vorname.nachname@ggs.uni-augsburg.de). Sofern Sie bereits über eine RZ-Kennung verfügen, geben Sie diese in Ihrer Nachricht bitte an. Sollten Sie hingegen noch nicht über eine RZ-Kennung verfügen, schicken Sie bitte den ausgefüllten Datenerhebungsbogen an die GGS (https://gastvz.rz.uni-augsburg.de/Erhebungsbogen.pdf). Geben Sie im Bogen bei "betreuende Einrichtung" die GGS an.
  • UB-Nutzerausweis:
    Über die GGS können Sie auf Wunsch von erweiterten Ausleihmöglichkeiten an der UB Augsburg profitieren. Mit einem über die GGS beantragten UB-Ausweis ist die Ausleihe von bis zu 30 Büchern aus dem Magazin- und Präsenzbestand. Die Leihfrist erstreckt sich über vier Wochen, unter Vorbehalt ist eine zweimalige Verlängerung dieser Frist möglich. Zur Beantragung füllen Sie bitte dieses Formular aus. Das unterschriebene Formular können Sie dann nach Vereinbarung bei der GGS abholen und in der ZB vorlegen. Dort erfolgt die Freischaltung Ihrer Campus Card.
  • Citavi und EndNote-Lizenzen:

    Als Teilnehmer*in der GGS erhalten Sie bei Bedarf eine RZ-Kennung. Durch diese bekommen Sie Zugang zu den Literaturverwaltungsprogrammen Citavi und EndNote.

Suche