Suche

Audio Brush



Audio Brush: What You See is What You Hear

Audio Brush: What You See is What You Hear

Jedermann kann Schalle hören, analysieren und beurteilen. Das menschliche Gehör, der Referenz-Sensor für Schalle, besitzt erstaunliche Fähigkeiten und ist von höchster Qualität. Im Gegensatz dazu erfordert das Bearbeiten und Erzeugen von Schallen Expertenwissen bzw. Erfahrung und ist nur indirekt und mittelbar möglich. Um diese Kluft zu überbrücken entwickeln wir Audio Brush, ein Software Werkzeug zur visuellen Bearbeitung von Schallen. Audio Brush ermöglicht es die bildliche Darstellung eines Schalls zu bearbeiten etwa so, wie man Bitmap-Bilder am PC bearbeitet. Die bildliche Darstellung erfolgt mittels eines sehr flexiblen Audio-Spektrogramms, dem die Gabor Analyse und Synthese zugrunde liegt. Das Spektrogramm ist von maximaler Präzision in der Darstellung, vollständig invertierbar und erlaubt darüber hinaus die Bearbeitung des Signals in jeder beliebigen Zeit-Frequenz-Auflösung.

Projektbeteiligte