Suche

Workshop "Algebraic and Topological Aspects of D-Branes"


Der Workshop ist vom DAAD im Rahmen des Giovanni-Prodi-Lehrstuhlprogramms an der Universität Würzburg gefördert. Dieser Lehrstuhl ist im Wintersemester 2009/10 mit Professor Terry Gannon besetzt. Passend zu dessen Spezialgebiet, der konformen Quantenfeldtheorie, einem aktuellen Gebiet aus der mathematischen Physik, beschäftigt sich das Thema des Workshops mit sogenannten D-branen, vor allem vom Standpunkt der konformen Feldtheoretiker. Solche D-branen treten in offenen Stringtheorien auf, denn auf ihnen enden offene Strings. Die mathematische und algebraische Beschreibung fasziniert Geometer, Topologen, Algebraiker und mathematische Physiker gleichermaßen und steht thematisch im Mittelpunkt des Workshops.

Projektbeteiligte