Suche

Erneute Auszeichnung der Universität Augsburg für innovative Konzepte in der Lehrerbildung


Nach der erfolgreichen Beteiligung an der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" wird nun auch das Projekt "Polyvalente Weiterqualifizierung für Lehramtsstudierende/-absolventInnen (PWL)" gefördert.

Im Rahmen der bayernweiten Ausschreibung von "Fördermitteln für Sondermaßnahmen zur Weiterqualifizierung von Absolventinnen und Absolventen der Ersten Lehramtsprüfung" des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, Wissenschaft und Kunst hat die Universität Augsburg den Zuschlag für das Projekt "Polyvalente Weiterqualifizierung für Lehramtsstudierende/-absolventInnen (PWL)" erhalten.

Das Projekt PWL richtet sich speziell an bzw. AbsolventInnen der Lehrämter Realschule und Gymnasium – v.a. mit geistes- und sozialwissenschaftlichen Studienfächern – und zielt auf Möglichkeiten zur Weiterqualifikation für schulnahe und außerschulische Berufsfelder.

Das PDF der Pressemeldung vom 6. Oktober 2015 finden Sie hier.

Meldung vom 08.10.2015