Teamleiterin / Teamleiter (m/w/d), Rechenzentrum

Im Rechenzentrum der Universität Augsburg ist im Bereich Service und Support zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/-n

Teamleiter/-in (m/w/d) „IT Client Services“

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Koordinierung der IT-Versorgung in den Bereichen Arbeitsplätze und mobile Endgeräte in den unmittelbar vom Rechenzentrum versorgten Fakultäten, Institute und Einrichtungen, insbesondere auch der Universitätsmedizin, sowie die Mitwirkung bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der hierfür erforderlichen zentralen Services. Die Stelle ist teilzeitfähig, soweit durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Ihr Arbeitsumfeld:

Die dynamisch wachsende Universität Augsburg vertritt über ihre acht Fakultäten ein breites Spektrum an Disziplinen von der Theologie und den Geistes- und Sozialwissenschaften über die Rechts- und Wirtschafts- sowie Natur- und Technikwissenschaften bis hin zur Medizin.

Als IT-Dienstleister und Kooperationspartner für Wissenschaft und Verwaltung unterstützt das Rechenzentrum die Universitätsangehörigen in ihren Tätigkeiten aus Forschung, Lehre, Studium und Verwaltung. Zusammen mit den dezentralen IT-Verantwortlichen und im Dialog mit den Nutzern begleitet das Rechenzentrum den fortschreitenden Wandel und die Digitalisierung der Universität in allen Bereichen und Disziplinen. Als Teil des Rechenzentrums gestalten Sie diese Entwicklung mit Ihren eigenen Ideen mit.

Es erwarten Sie kollegiale Strukturen sowie flexible, familienfreundliche Arbeitszeiten. Ihr neuer Arbeitsort ist zentral auf dem parkähnlichen Universitätscampus gelegen und mit ÖPNV, Fahrrad oder Auto gut erreichbar.

Ihr Aufgabengebiet:

Den Beschäftigten in den unmittelbar vom Rechenzentrum versorgten Fakultäten, Instituten und Einrichtungen muss jederzeit eine leistungsfähige und zeitgemäße Arbeitsplatzinfrastruktur mit angemessener Ausstattung, aktuellem Betriebssystem und aktueller Softwareausstattung zur Verfügung stehen. Sie koordinieren die diesbezügliche IT-Versorgung und schaffen durch die Betreuung der Arbeitsplätze, Geräte und Services die stabile Grundlage für Forschung und Lehre. Insbesondere sind Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung für den Betrieb und Support von ca. 600 PC-Arbeitsplätzen in einer heterogenen Client-Server-Umgebung, im Wesentlichen basierend auf den Betriebssystemen Windows, MacOS und iOS,
  • Leitung eines motivierten Teams und Koordination des Einsatzes externer Dienstleister,
  • operative Unterstützung Ihres Teams bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben,
  • Weiterentwicklung der Strategie und der Prozesse rund um das Client- und Service-Management sowie Mitgestaltung des dynamischen Wachstums der betreuten Bereiche,
  • Optimierung der Beschaffung von Hardware, Software und IT-Dienstleistungen gemeinsam mit der Beschaffungsabteilung sowie Definition technischer Standards für die betreuten Bereiche,
  • federführende, universitätsweite Budgetplanung für Wissenschaftliche Arbeitsplätze (WAP),
  • Ansprechpartner der Anwender bei weitergehenden Fragestellungen.

Dafür bringen Sie Ihr technisches IT-Grundwissen ein, genauso wie Ihre kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten.

Ihr Profil / unsere Anforderungen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Universitätsdiplom) in einem IT-orientierten oder IT-nahen Studiengang, eine vergleichbare Qualifikation oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen,
  • die Fähigkeit, abstimmungsintensive Prozesse kooperativ und konstruktiv zu leiten, sowie Führungsverantwortung zu übernehmen,
  • eine analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein sowie
  • ein sehr gutes mündliches und schriftliches Kommunikations- und Ausdrucksvermögen mit sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnissen werden vorausgesetzt.
  • Mehrjährige praktische Erfahrungen in der Erhebung, Analyse, Strukturierung und Abstraktion von IT-Bedarfen und der darauf aufbauenden erfolgreichen Konzeption und Planung von IT-Versorgungskonzepten in einem akademischen Umfeld, im Optimalfall in unserem Haus, sind von Vorteil,
  • idealerweise verfügen Sie zudem über praktische Erfahrungen im Client-Management mit iOS, MacOS und Windows sowie in der Anwendungsbetreuung von Web-Anwendungen.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen. Die Bewerbung von Berufsanfängern/-innen wird ausdrücklich begrüßt.

Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis TV‑L 13.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) und idealerweise zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei bis zum

04. Dezember 2019

an das Rechenzentrum der Universität Augsburg, z. Hd. Herrn Dr. Markus Zahn, 86135 Augsburg, E-Mail: bewerbung-5-2019@rz.uni-augsburg.de richten.

Suche