Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Global Business and Human Resource Management (Prof. Dr. Susanne Warning) zum 15. Februar 2020 oder später eine Stelle als                                   

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst ein Jahr befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Eine befristete Weiterbeschäftigung im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterqualifikation ist bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen vorgesehen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Aufgaben

  • Vorbereitung und Durchführung von vorlesungsbegleitenden Übungen im Bachelor- und Masterstudium sowie Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit in der regulären Lehrstuhlorganisation
  • Zielgerichtete eigene Qualifikation (z.B. Promotion)

Wir bieten

  • die Integration in ein Team in einem sehr gut ausgestatteten Arbeitsumfeld.
  • die Mitwirkung an aktuellen Fragestellungen zu Personal- und/oder Bildungsökonomik.
  • aktive Unterstützung bei eigenen Forschungsvorhaben.
  • Möglichkeiten zur Teilnahme an Kursen, Workshops und Konferenzen zur eigenen Weiterbildung und Vernetzung.

Wir erwarten

  • ein mit gut bis sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen oder verwandten Studiengang (Master).
  • Freude an Wissenschaft und an der Vermittlung von Wissen.
  • Interesse an quantitativ-empirischer Arbeit und Kenntnisse in der Datenanalyse oder die Bereitschaft, diese zu erwerben. Vorteilhaft ist Erfahrung mit Stata oder einem vergleichbaren Programm.
  • Teamfähigkeit sowie sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise.
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Notenübersicht in einem einzigen PDF-Dokument bis zum

20. Januar 2020

per E-Mail an das Lehrstuhlsekretariat
( heike.dietrich@wiwi.uni-augsburg.de).

Sollten Sie erst in einigen Monaten Ihr Studium oder Ihre Promotion beendet haben, können Sie sich gern auch mehrere Monate vor Ihrem Abschluss bewerben. Bitte geben Sie dann das voraussichtliche Datum Ihres Abschlusses an.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Prof. Dr. Susanne Warning
(über heike.dietrich@wiwi.uni-augsburg.de) gern zur Verfügung.

Suche