Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d), Medizinische Fakultät

Die Universität Augsburg hat zum 1. Dezember 2016 eine neue Medizinische Fakultät gegründet, die in Wissenschaft und Lehre innovative Wege gehen wird.

Für die Administration von Drittmittel-geförderten Projekten/EU-Projekten an der Medizinischen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit für eine/einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d)

in einem bis 31.12.2022 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9a/9b TV-L

Zu ihren Aufgaben gehören die Administration von EU-Projekten insbesondere in der Erasmus+ Förderlinie, inklusive des Aufbaus tragfähiger Organisationsstrukturen, die Kontrolle des Gesamtbudgets und der einzuhaltenden Vorgaben seitens der EU sowie die Projektdokumentation als Grundlage für erforderliche Projektberichte. Außerdem spielt die Kommunikation und Zusammenarbeit mit den internationalen Projektpartnerinnen und -partnern, den zuständigen Koordinatoren und Koordinatorinnen der EU und der Zentralverwaltung der Universität Augsburg eine wichtige Rolle.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem im Aufbau befindlichen Team
  • Mitwirkung beim Aufbau von tragfähigen Organisations- und Verwaltungsstrukturen von Drittmittelprojekten
  • interessante Kontakte zu nationalen und internationalen Projektpartnerinnen und Partnern
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend den tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9a/9b TV-L
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • alle Vorteile der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Was erwarten wir von Ihnen?

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Erfahrung in der selbständigen Sachbearbeitung von Drittmittelprojekten oder einen Bachelor/FH Abschluss, vorzugsweise im kaufmännischen Bereich
  • verantwortungsvolles und sorgfältiges Arbeiten
  • Begeisterung und ggf.  Erfahrung im Aufbau von Organisations- und Verwaltungsstrukturen
  • sicherer Umgang mit EDV Programmen, wie z.B. Windows Office Programmen
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Administration von EU-geförderten Projekten ist wünschenswert

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Form einer einzigen PDF-Datei an inga.hege@med.uni-augsburg.de, bis spätestens

29. Februar 2020

erbeten. Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet ( http://www.med.uni-augsburg.de/de/) abgerufen werden.

Suche