Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Fakultät für Angewandte Informatik

Der Lehrstuhl für IT-Infrastrukturen für die Translationale Medizinische Forschung (Prof. Dr. Frank Kramer) an der Fakultät für Angewandte Informatik der Universität Augsburg bietet im Rahmen des Drittmittelprojekts DIFUTURE zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d)

(Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem vorerst bis 31.12.2021 befristeten Beschäftigungsverhältnis an. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Als Mitglied unseres Teams gestalten Sie den Aufbau der IT-Infrastrukturen in Augsburg an der Schnittstelle Versorgung und Forschung an Universitätsklinikum und Universität Augsburg im Rahmen der Medizininformatik-Initiative mit. Sie arbeiten an der (Weiter-)Entwicklung, Implementierung und Integration von Systemen und Services, die die Fundamente für die medizinische Forschung und die Medizin der Zukunft bilden. Als Teil eines interdisziplinären Teams arbeiten Sie eigenständig in den Aufgabenbereichen der Anforderungsanalyse, der Konzeption, des Designs, Implementierung und Integration. In Ihrem Verantwortungsbereich bilden Sie die Schnittstelle zu den internen und externen Partnern auf nationaler und internationaler Ebene.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Masterstudium der Informatik, Medizininformatik oder Medizin
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Softwareentwicklung (z.B. Python, Java, SQL)
  • Kenntnisse bzw. Interesse im Bereich klinischer Informationssysteme sind von Vorteil
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und teamorientiertes Arbeiten
  • Deutsch- und Englischkenntnisse

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Unser Angebot:

  • Ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Interdisziplinäres Umfeld mit der Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und Promotion bzw. zur Habilitation
  • Möglichkeiten zum Setzen eigener Schwerpunkte
  • Teilnahme an teaminternen Aktivitäten sowie nationalen und internationalen Events

Die Universität Augsburg hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil weiblicher Beschäftigter bei ihren Beschäftigten zu erhöhen und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Aussagekräftige Bewerbungen sind bitte per E-Mail bis spätestens

31. Mai 2020

zu Händen Frau Barbara Forastefano ( barbara.forastefano@informatik.uni-augsburg.de) zu richten.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Iñaki Soto Rey ( inaki.sotorey@informatik.uni-augsburg.de) zur Verfügung.

Suche