Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Augsburg ist am Institut für Physik zum 01.09.2020 eine Stelle für eine/n

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst bis 31.08.2023 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Alternativ ist für verbeamtete Lehrkräfte im Schuldienst eine Teilabordnung möglich, sofern die zuständigen Stellen zustimmen.

Einstellungsvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Physik, bevorzugt 1. Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien mit dem Fach Physik (Diplom oder Master möglich)
  • Fähigkeit zum Eindenken in Lehr-Lern-Prozesse, Interesse an Fragestellungen und Forschungsmethoden der Physikdidaktik
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, hohe Motivation sich in neue Themen einzuarbeiten

Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen und sonstige Schulerfahrung sind von Vorteil. Wünschenswert sind gute Leistungen, erste Forschungserfahrungen im Bereich Didaktik der Physik, entsprechende Methodenkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Die bisherigen Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe liegen in den Bereichen Lehrerprofessionalisierung und Mathematik beim Lernen von Physik. Die erforderlichen Qualifikationen sind in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Dokumente nachzuweisen.

Aufgabengebiet:

  • Lehre im Bereich Physikdidaktik (2,5 SWS)
  • Vorbereitung und Durchführung eines physikdidaktischen Forschungsprojekts im Rahmen einer Qualifikationsarbeit (Promotion)
  • Mitarbeit bei Verwaltungsaufgaben und Vorbereitung wissenschaftlicher Vorträge und Publikationen

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) senden Sie bitte bis spätestens

26. Juni 2020

an

Prof. Dr. Olaf Krey,
Didaktik der Physik
Institut für Physik, MNTF
Universitätsstraße 1
86159 Augsburg

oder per Email in einem einzigen PDF-Dokument an das Sekretariat via jennifer.traub@physik.uni-augsburg.de.

Weitere Informationen erhalten Sie gern von
Prof. Dr. Olaf Krey, Tel.: 0821 598 2920, E-Mail: olaf.krey@physik.uni-augsburg.de.

Bewerbungskosten werden von der Universität Augsburg nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde.

Suche