Akademische Rätin / Akademischer Rat (m/w/d), Institut für Sportwissenschaft

Am Institut für Sportwissenschaft/Sportzentrum der Universität Augsburg ist zum 1. Oktober 2020 eine Stelle einer/eines

Akademischen Rätin/Rates (m/w/d) (in der Funktion einer Lehrkraft mit besonderen Aufgaben) für die Lehrer*innenbildung im Lehramt Grundschule

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist die Beschäftigung in einem Beamtenverhältnis (BesGr. A 13) möglich. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Aufgabengebiet:
In das Aufgabengebiet der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers (m/w/d) gehört die Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung (u.a. Studiengangsleitung Grundschule). Zudem ist die Durchführung von Lehre in der Sportlehrer*innenbildung insbesondere der Grundschule im Bereich Theorie und Praxis der Sportarten und in sportwissenschaftlichen Theorieveranstaltungen mit der Stelle verbunden. Die Durchführung der Unterrichtspraktika ist Bestandteil des Aufgabengebiets. Die Mitarbeit in Forschungsprojekten des Instituts für Sportwissenschaft ist erwünscht.

Die Lehrverpflichtung beträgt 13 Lehrveranstaltungsstunden.

Einstellungsvoraussetzungen:
Voraussetzung für Ihre Bewerbung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem Lehramtsstudiengang (vorzugsweise für die Grundschule) mit Unterrichtsfach Sport und die Befähigung für ein Lehramt (vorzugweise für die Grundschule) (2. Staatsexamen) sowie eine dreijährige Unterrichtstätigkeit in der Schule nach dem Erwerb der Befähigung. Erfahrungen in der akademischen Selbstverwaltung sind von Vorteil. Erwünscht sind breit gefächerte Erfahrungen und Qualifikationen im Bereich der Theorie und Praxis der Sportarten, die in besonderer Weise der Heterogenität der Schülerschaft in der Grundschule Rechnung tragen.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung (nur in einem Dokument in digitaler Form an folgende Email: brandl-bredenbeck@sport.uni-augsburg.de) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang, Schriftenverzeichnis, etc.) richten Sie bitte bis spätestens

9. August 2020

an die Universität Augsburg
Institut für Sportwissenschaft/Sportzentrum
z. Hd. Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck
Universitätsstr. 3
86135 Augsburg

Suche