Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d), Sprachenzentrum

Am Sprachenzentrum der Universität Augsburg ist im Sekretariat voraussichtlich zum 01.12.2020 eine Stelle für eine/einen

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d)

im Umfang der regel­mäßigen Arbeitszeit in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Zu den mit der Stelle verbundenen Aufgaben können neben externer und interner Korrespondenz und Büroarbeiten verschiedener Art auch die Mitwirkung bei der Verwaltung von Haushaltsmitteln, bei der Organisation des Internationalen Sommerkurses der Universität sowie bei der Organisation des Unterrichts- und Prüfungsbetriebs des Sprachenzentrums gehören. Dies beinhaltet auch die Verwaltung von Studien- und Prüfungsangelegenheiten über Digicampus/StudIP bzw. STUDIS. Ein Teil der Tätigkeit ist mit Publikumsverkehr verbunden.

Bewerberinnen/Bewerber (m/w/d) sollten über eine einschlägige Sekretariats- oder Verwaltungsausbildung und Berufserfahrung verfügen. Wichtig sind ein sicheres und professionelles Auftreten, eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten, Kommunikations- und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit sowie Diskretion und Loyalität. Für den Schriftverkehr sind grammatikalische und orthografische Sicherheit sowie solide Kenntnisse in gängigen PC-Anwendungen erforderlich. Gute Kenntnisse in einer der am Sprachenzentrum unterrichteten Fremdsprachen sind von Vorteil.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Nachweise über bisherige Tätigkeiten etc.) bis zum

26. Oktober 2020

zu richten an

Herrn Dr. Martin Schnell

Sprachenzentrum der Universität Augsburg

Universitätsstr. 2

86135 Augsburg.

Bitte beachten Sie: Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Besetzungsverfahrens vernichtet.

Suche