Akademische Rätin / Akademischer Rat auf Zeit (m/w/d), Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

An der Philosophisch-Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Biblische Theologie (Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Petra von Gemünden) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle entweder für eine/einen

Akademische Rätin / Akademischen Rat auf Zeit (m/w/d) (BesGr. A 13)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst auf drei Jahre befristeten Beamtenverhältnis. Die Stelle soll der wissenschaftlichen Qualifikation (Habilitation) dienen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

oder alternativ für eine/einen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) (Entgeltgruppe 13 TV-L)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem zunächst auf drei Jahre befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Stelle soll der wissenschaftlichen Qualifikation (Promotion) dienen. Die Stelle ist teilzeitfähig.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung eines Forschungsprojekts für die eigene wissenschaftliche Qualifikation (vorzugsweise im Neuen Testament).
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen (fünf Lehrveranstaltungsstunden in der Woche pro Semester), welche sowohl für das Alte als auch für das Neue Testament (vorwiegend in Lehramtsstudiengängen) zu erbringen sind.
  • Fachliche Betreuung der Studierenden während der Vorlesungszeit und in der vorlesungsfreien Zeit.
  • Fachliche, administrative und organisatorische Mitwirkung an den Aufgaben und Projekten des Lehrstuhls und des Instituts.

Ihr Profil:

  • Abschluss eines den Aufgaben entsprechenden Hochschulstudiums (Studium der Evangelischen Theologie mit Kirchlicher Aufnahmeprüfung bzw. entsprechende Fakultätsexamina; Lehramt Evangelische Religion für Gymnasien).
  • Bei promovierten Bewerber*innen soll die Bewertung der Promotion zur Habilitation befähigen.
  • Bei noch nicht promovierten Bewerber*innen muss die Abschlussnote zur Promotion qualifizieren.
  • Sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in den exegetischen Fächern.
  • Adäquate altsprachliche Kenntnisse.
  • Sichere Beherrschung der deutschen und mindestens einer anderen modernen Sprache in Wort und Schrift.
  • Erwünscht ist ein Studienschwerpunkt im Alten oder/und Neuen Testament.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Besoldung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis zu Besoldungsgruppe A13 (Akademische Rätin/Akademischer Rat auf Zeit). Bei einer Einstellung im Arbeitnehmerverhältnis kann bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag der Länder bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L (Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ Wissenschaftlicher Mitarbeiter) erfolgen.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Publikationsliste, Nachweise über durchgeführte Lehrveranstaltungen, hochschuldidaktische Qualifikationen und sonstige Tätigkeiten), sowie einer wissenschaftlichen Arbeit aus dem Fachgebiet und gegebenenfalls der Skizze einer möglichen Qualifikationsarbeit werden

bis spätestens

23. April 2021

per E-Mail (in einem einzigen pdf-Dokument) erbeten an:

Prof. Dr. Petra von Gemünden, Lehrstuhl für Evangelische Theologie mit Schwerpunkt Biblische Theologie, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universität Augsburg, petra.vongemuenden@phil.uni-augsburg.de

und mit cc an: Sabine Schröder-Fartash sabine.fartash@phil.uni-augsburg.de

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Petra von Gemünden ( petra.vongemuenden@phil.uni-augsburg.de) oder informieren Sie sich im Internet ( https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/philsoz/fakultat/biblische-theologie/).

Hinweise: Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung im Umgang mit ihrer Bewerbung finden Sie unter https://www.uni-augsburg.de/de/jobs-und-karriere/hinweise/

Suche