Sekretärin /Sekretär (m/w/d), Medizinische Fakultät

Im Dekanat der Medizinischen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sekretärin/Sekretär (m/w/d)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe TV-L 6.

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Selbständige Durchführung klassischer Sekretariatsaufgaben (Terminmanagement und -koordination, Organisation von Besprechungen, Reiseplanung und Abrechnung von Dienstreisen, Korrespondenz in Deutsch und Englisch, Ablage etc.)
  • Unterstützung des Dekanatsteams bei der Erledigung von Verwaltungsaufgaben insbesondere im Bereich akademischer Angelegenheiten wie Promotionen, Habilitationen, Verfahren zur Erlangung außerplanmäßiger Professuren, Forschungs- und Nachwuchsförderung“
  • Vertretung des Sekretariats der Dekanatsleitung
  • Unterstützung in der Vorbereitung von Gremiensitzungen wie z.B. Sitzungen von Promotions- und Habilitationsausschüssen
  • Kommunikation mit den administrativen Abteilungen des Universitätsklinikums und der Universität Augsburg
  • Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und Betreuung von Gästen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Sekretär/in (m/w/d), Kaufmann/frau (m/w/d) für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation 
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel), sowie die Bereitschaft, sich auch in neue Programme einzuarbeiten
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind zusätzlich erwünscht
  • selbständige Arbeitsweise einschließlich der selbständigen Bearbeitung kleinerer Sachgebiete
  • Grundkenntnisse im Haushalts- und Personalwesen einer Fakultät, einer Universität oder eines Universitätsklinikums sind von Vorteil
  • Kenntnisse in der medizinischen Fakultätsverwaltung oder universitärer Strukturen sind wünschenswert
  • Diskretion und Vertrauenswürdigkeit, Organisationsstärke, Selbständigkeit, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) in Form einer einzigen PDF-Datei an die Gründungsdekanin, Frau Prof. Dr. Martina Kadmon, E-Mail: dekanat@med.uni-augsburg.de werden bis spätestens

7. Oktober 2021

erbeten. Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet ( https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/med/) abgerufen werden.

Suche