Projektmanagerin / Projektmanager Studienplanerstellung (m/w/d), Medizinische Fakultät

Die Medizinische Fakultät der Universität Augsburg und der Modellstudiengang befinden sich im Aufbau. Der Studienbetrieb wurde zum Wintersemester 2019/20 aufgenommen. Zentrales Gestaltungsmerkmal des Medizinstudiengangs ist die Implementierung eines innovativen kompetenzorientierten und fächerübergreifenden Studiums, in dem der Patient und die Versorgungsrealität, aber auch die Evidenzbasis und die Wissenschaftlichkeit im Zentrum stehen.

Am Department of Medical Education (DEMEDA) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den weiteren Aufbau des Modellstudiengangs die Projektstelle eines/einer

Projektmanager/Projektmanagerin Studienplanerstellung (m/w/d)
(im Umfang von 100% der regulären Arbeitszeit)

zu besetzen. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Der fächerübergreifend gestaltete Modellstudiengang erfordert die komplexe  Koordination der Lehrveranstaltungen von 45 Kliniken und Instituten, die parallel in verschiedenen Fachsemestern Lehrveranstaltungen durchführen. Als Projekt- und Prozessmanager übernehmen Sie die übergeordnete Konzeption, Steuerung und Verantwortung des Gesamtstudienplans aller Fachsemester und stimmen diesen mit den Beteiligten am DEMEDA und den lehrenden Bereichen ab. Projektziel ist die operative erfolgreiche Implementierung des Studienplans.

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Übernahme der operativen Projektplanung, -steuerung und -implementierung des modul- und semesterübergreifenden Studienplans in enger Kooperation mit der IT und auf Basis der Vorarbeiten durch Koordinator*innen des 1. und 2. Studienabschnitts und der Modulteams
  • Sichtung und Bewertung möglicher Software- und Datenbanklösungen im Hinblick auf Leistungsfähigkeit und Kompatibilität mit bestehender IT-Infrastruktur.
  • Moderation und Konzeptionsleitung einer zu entwickelnden IT-Struktur für das Studienplanmanagement
  • Betreuung und Integration der zugrundeliegenden Datenbanken für die Stundenplan-, Lehrenden- und Raumverwaltung mit Überführung bestehender Excel- und anderer Datenquellen.
  • Implementierung von Steuerungstools (z.B. lehrspezifisches Reporting / Lehrleistungsanalyse) und Übernahme operativer Aufgaben in der Lehrorganisation

Was bieten wir Ihnen?

  • eine leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der persönlichen Qualifikation und der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L
  • hohes Maß an Eigenverantwortung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Arbeit in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team
  • Mitwirkung bei der dynamischen Entwicklung des einzigen Modellstudiengangs Medizin in Bayern  
  • Möglichkeit der Weiterbildung
  • eine Tätigkeit, die durch Ihre Ideen und Ihr persönliches Engagement weitergestaltet werden kann
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes

Einstellungsvoraussetzungen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium z.B. in folgenden Fächern ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung: Informatik, Informationstechnologie, Mathematik, Medizininformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Ähnliches. Auch Interessent*innen mit einschlägiger Ausbildung z.B. als Fachinformatiker*innen und vergleichbarer Qualifikation und Tätigkeitsnachweisen sind ebenfalls eingeladen sich zu bewerben
  • nachgewiesene Tätigkeiten oder weitere relevante Qualifikationen im operativen Management komplexer Prozesse
  • Erfahrung im Projektmanagement inkl. agiler Entwicklungskonzepte, Scheduling, Terminplanung, Business Analyse oder System Analyse sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung
  • sehr gutes Verständnis für moderne Softwaretechnologien
  • Leidenschaft für Entwicklungs- und Testprozesse
  • vertiefte Kenntnisse von Excel
  • Fähigkeit, technische Konzepte sowohl den technischen als auch den nicht-technischen Mitarbeitern verständlich zu vermitteln

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden etc.) in Form einer einzigen PDF-Datei an demeda@med.uni-augsburg.de werden bis spätestens

3. Juni 2022

erbeten.

Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Reinhard Hoffmann (Studiendekan), Tel. (0821) 598 2700 oder demeda@med.uni-augsburg.de

Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet
( http://www.med.uni-augsburg.de/de/) abgerufen werden.

Suche