Sekretärin / Sekretär (m/w/d), Medizinische Fakultät

Am Dekanat der Medizinischen Fakultät ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sekretärin/Sekretär (m/w/d)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • die umfassende Teamassistenz des Dekanatsteams mit Fokus auf der Geschäftsführung und dem Berufungsmanagement (Terminmanagement und -koordination, Organisation von Sitzungen, Reiseplanung und Vorbereitung der Abrechnung von Dienstreisen, Korrespondenz in Deutsch, Ablage etc.)
  • Unterstützung der Dekanatsleitung und des Berufungsteams bei der Erledigung von Verwaltungsaufgaben und des digital unterstützten Berufungsmanagements
  • Unterstützung bei der Etablierung und spätere Beteiligung an der Betreuung der webbasierten Berufungsplattform
  • Unterstützung in der Vorbereitung und Begleitung von Berufungsausschüssen und ggf. weiteren Gremiensitzungen
  • Kommunikation mit den administrativen Abteilungen des Universitätsklinikums und der Universität Augsburg
  • Organisation von Veranstaltungen und Betreuung von Gästen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d), Kaufmann/frau (m/w/d) für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation – gerne auch Quer- oder Wiedereinsteiger/innen 
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel), sowie die Bereitschaft, sich auch in neue Programme einzuarbeiten
  • sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • selbständige Arbeitsweise einschließlich der selbständigen Bearbeitung bestimmter Sachgebiete
  • Grundkenntnisse im Haushalts- und Personalwesen einer Fakultät, besonders einer Medizinischen Fakultät, einer Universität oder eines Universitätsklinikums sind von Vorteil
  • freundliches, sicheres und verbindliches Auftreten, Diskretion und Vertrauenswürdigkeit, Organisationsstärke, Selbständigkeit, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit setzen wir voraus

Erforderliche Qualifikationen sind mit den Bewerbungsunterlagen nachzuweisen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) in Form einer einzigen PDF-Datei an die Gründungsdekanin, Frau Prof. Dr. Martina Kadmon, E-Mail: bewerbung@med.uni-augsburg.de werden bis spätestens

22. Mai 2022

erbeten. Die Ausschreibungen und weitere aktuelle Informationen über die Fakultät können über das Internet ( https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/med/) abgerufen werden.

Suche