Archivmitarbeiterin / Archivmitarbeiter (m/w/d), Universitätsarchiv

Die 1970 gegründete Universität Augsburg ist eine innovative und interdisziplinär ausgerichtete Campus-Universität mit vielseitigen Forschungsaktivitäten. Ihren rund 20.000 Studierenden bietet sie auf ihrem attraktiven Campus ein breites Fächerspektrum an.

Im Universitätsarchiv der Universität Augsburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine / einen

Archivmitarbeiter/in (m/w/d)
(Entgeltgruppe 6 TV-L)

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem bis zum 31. August 2023 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Eine anschließende Verlängerung oder unbefristete Beschäftigung ist nicht möglich.
Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Das Universitätsarchiv ist eine zentrale Einrichtung der Universität Augsburg und fungiert als "Gedächtnis der Universität". Es dient als öffentliches Archiv der Forschung, der Lehre und dem Studium an der Universität Augsburg, ihrer Selbstverwaltung, der Rechtssicherung sowie darüber hinaus der sonstigen wissenschaftlichen Arbeit und sachlichen Information.

 

Das Aufgabengebiet der künftigen Mitarbeiterin/des künftigen Mitarbeiters umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Betreuung (einschließlich Erschließung) von analogen und digitalen Beständen aus den Bestandsgruppen Selekte (vor allem Fotos und Plakate) und Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Erschließung von massenhaft gleichförmigen Einzelfallakten (insbesondere Studierenden- und Prüfungsakten) und die Bearbeitung von Anfragen zu diesen Unterlagen
  • Mitwirkung bei der Digitalisierung von Archivgut
  • Mitwirkung bei der Verpackung, Signierung und Magazinierung von Archivgut
  • Aushebung und Reponierung von Archivalien

Ihr Profil:

  • Von Vorteil sind berufliche Erfahrungen in einem öffentlichen Archiv oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv) bzw. eine gleichwertige Ausbildung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office)
  • Eine engagierte, sorgfältige, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ein freundliches Auftreten
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eine gewisse körperliche Belastbarkeit (Tragen von beladenen Kartons, Überkopfarbeiten beim Ausheben und Reponieren von Archivgut)

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 6 TV-L.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben) ausschließlich per E-Mail in einer einzigen PDF-Datei bis spätestens

20. Mai 2022

an Dr. Werner Lengger, Universitätsarchiv, Universität Augsburg, E-Mail: archiv@archiv.uni-augsburg.de.
Herr Dr. Lengger (E-Mail: werner.lengger@archiv.uni-augsburg.de, Tel.: 0821/598-5682) steht Ihnen auch für Rückfragen gern zur Verfügung.

 

 

Suche