Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) (m/w/d), Philologisch-Historische Fakultät

An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Didaktik des Englischen zum 01.09.2022 eine Stelle für eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) (m/w/d)

im Umfang der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit in einem bis 31.10.2024 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen.

Die künftige Stelleninhaberin / der künftige Stelleninhaber (m/w/d) hat die Aufgabe, den Lehrstuhl Englischdidaktik in Lehre, Forschung, Organisation und akademischer Selbstverwaltung zu unterstützen. In der Lehre liegt der Schwerpunkt der Aufgaben in der Betreuung der nicht-vertieften Lehramtsstudiengänge (insbesondere Grundschule, außerdem Mittelschule / Realschule) inkl. Begleitung der Praktika und Gestaltung der Examenskolloquien.

Die Lehrverpflichtung beträgt 7 Lehrveranstaltungsstunden.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Lehramtsstudium (1. Staatsexamen) sowie ein 2. Staatsexamen für ein Lehramt oder eine erfolgreich abgelegte Promotion im entsprechenden Fach und eine mindestens dreijährige Unterrichtstätigkeit an Schulen nach dem Erwerb der Befähigung für ein Lehramt oder vergleichbare schulpraktische Tätigkeiten.

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit fundierten Kenntnissen in der Didaktik und Methodik des Englischunterrichts, pädagogischem Einfühlungsvermögen und ausgeprägten interpersonellen Kompetenzen.

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, wissenschaftlicher Werdegang, Nachweis über bisherige Tätigkeiten, Verzeichnis der durchgeführten Lehrveranstaltungen, Publikationsverzeichnis etc.) sind bis

13. Juni 2022

zu richten an:

Universität Augsburg, Dekan der Philologisch-Historischen Fakultät, Prof. Dr. Klaus Maiwald, Universitätsstraße 10, 86159 Augsburg. Bitte senden Sie die Bewerbung in einer PDF-Datei an: dekan@philhist.uni-augsburg.de.

Suche