Sekretärin / Sekretär (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Augsburg ist am neuen Zentrum für „BioInnovation“ (Prof. Dr. N. Schwierz und Prof. Dr. J. Bahnemann) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen

Sekretär/in (m/w/d)

im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe TV-L 6.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Professoren in administrativen und organisatorischen Angelegenheiten (insbesondere bei Haushalts- und Personalangelegenheiten)
  • Organisation von Terminen, Dienstreisen, Seminaren und Besprechungen
  • Korrespondenz (Deutsch und Englisch), Aktenablage und Büroorganisation
  • Verwaltung und Organisation von Lehr- und Forschungsaufgaben
  • Pflege der Webpräsenz im Content Management System der Universität
  • Budgetplanung und Verwaltung von Drittmittelprojekten

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, zum/zur Fremdsprachensekretär/in oder haben vergleichbare Qualifikationen. Idealerweise haben Sie schon Erfahrung im administrativen akademischen Bereich.

Ihr Profil sollte folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Flexibilität, Organisationstalent und Belastbarkeit
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in einer internationalen Forschungseinrichtung
  • Sicherer Umgang mit den aktuellen Office-Anwendungen (Word, Power Point, Excel) sowie die Bereitschaft, sich auch in neue Programme einzuarbeiten

Sie arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich mit großer Sorgfalt, sind teamfähig und haben Freude an einem vielfältigen und variablen Tätigkeitsbereich in einem international agierenden Forschungsinstitut. Zudem erwarten wir ein sicheres, freundliches und professionelles Auftreten, auch unter Belastung und freuen uns über ein grundsätzliches Interesse an den Naturwissenschaften.

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einem internationalen wissenschaftlichen Umfeld
  • die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben, z.B. durch Gleitzeit
  • interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben in einem engagierten Team
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Weiterbildungsoptionen
  • Freude und Erfüllung im Beruf durch wertgeschätzte Arbeit

Die erforderlichen Qualifikationen und Kenntnisse sind bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, welche Sie bitte per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Urkunden, Tätigkeitsnachweise, Beurteilungen u.a.) und zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei bis zum

28. Februar 2023

senden an die Universität Augsburg, Institut für Physik, Universitätsstr. 1, 86159 Augsburg;  

E-Mail an: Sekretariat, Frau Funda Gellert funda.gellert@physik.uni-augsburg.de

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Gellert wenden.

Informationen über die Fakultät können über das Internet ( http://www.physik.uni-augsburg.de) abgerufen werden.

Suche