Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät

An der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Augsburg ist am Lehrstuhl für Resource and Chemical Engineering (Prof. Dr. D. Vollprecht) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle für eine/einen

 


wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)
 

im Umfang der regelmäßigen Arbeitszeit in einem auf zunächst bis zum 30.09.2025 befristeten Beschäftigungsverhältnis zu besetzen. Die Stelle ist teilzeitfähig. Der Lehrstuhl strebt an, durch die Akquise von Drittmittelprojekten eine befristete Weiterbeschäftigung zu ermöglichen.

Die Aufgaben umfassen die Mitarbeit am Projekt „Gießereistaubrecycling in Technik und Anwendung – Ressourcenschutz, Substitution und Digitalisierung Richtung 100 % Effizienz“, das im Rahmen des Projektverbunds „Kreislaufwirtschaft der Zukunft – ForCYCLE Technikum“ vom Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert wird.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein Masterabschluss in einem verfahrenstechnischen Fach (z.B. Umweltverfahrenstechnik, Umweltingenieurwesen, Rohstoffingenieurwesen, Entsorgungsingenieurwesen, Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik, Abfallwirtschaft u. Ä.) sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Die erforderliche Qualifikation ist bereits in den Bewerbungsunterlagen durch entsprechende Zeugnisse nachzuweisen.

Bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen erfolgt die Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Universität Augsburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Universität Augsburg setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Frauenbeauftragte der Fakultät.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (auf Deutsch oder Englisch) bis spätestens

19. Juni 2024

in elektronischer Form in einer PDF-Datei an daniel.vollprecht@uni-a.de.

Wir benötigen von Ihnen ein Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, Ihr Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife, Bachelor- und Masterzeugnis. Ebenso bitten wir Sie, ggf. vorhandene Arbeits- oder Praktikumszeugnisse beizulegen. Bei Fragen zu dieser Stellenausschreibung schreiben Sie uns gerne an die vorgenannte E-Mail-Adresse.

Suche