Die prämierten Einsendungen

Auf den Aufruf nach der Suche eines Motivs für die Jubiläumspostkarte zum Thema „Unsere Uni Augsburg“ erreichte die Jury eine große Anzahl an den verschiedensten Motiven und künstlerischen Herangehensweisen. Die ausgezeichneten Entwürfe stellen wir unten vor.

 

Die Postkarten mit den Siegermotiven sind in den Auslageflächen im Foyer des Präsidiumsgebäude der Universität Augsburg frei erhältlich.

1. Platz

Mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurde der Entwurf von Melissa Reismüller, die nun im M.A. Medien und Kommunikation studiert. Zu Ihrem Motiv erklärt sie: "Wenn ich an die Universität Augsburg denke, fällt mir kein bestimmtes Motiv ein, sondern viele verschiedene Einzeleindrücke."

2. Platz

Den zweiten Platz belegt das Gemeinschaftswerk von Ronja Boolzen, Lucca Brunner und Elisa Oßwald des Büros für Chancengleichheit: "Mit unserem Motiv zeigen wir die Diversität an unserer Uni Augsburg, dass jeder hier Willkommen ist und alle, die bereits da sind, Hand in Hand zusammenarbeiten."

3. Platz, I

Den dritten Platz belegt Helena Dörings (B.A. Kunstpädagogik) Postkartenmotiv, welches hier auf Grund des Hochformats nur als Ausschnitt gezeigt wird. Wichtig ist hier unter anderem die Farbwahl: "Die Farben sollen ebenfalls auf die 1970er Jahre anspielen und an das Innere von Gebäude C und D erinnern."

3. Platz, II

Ebenfalls mit dem dritten Platz wurde der Entwurf von Birgit Verena Kratzer (Lehramt Realschule, Kunst/Deutsch) ausgezeichnet. Sie hat sich mit Fragen wie "Für welche Werte steht die Universität Augsburg?" und "Was macht den Campus?" aus beschäftigt.

Die Preise

1. Platz: Zwei Laufkarten für den Jubiläumsball am 16.10.2020 im Kurhaus Göggingen

2. Platz: Ein Gutschein für das Unikum über 30 Euro

3. Platz: Ein Gutschein für das Unikum über 15 Euro

 

Wir danken dem Unikum für die freundliche Unterstützung!

 

 

Unikum Augsburg

Der Wettbewerb

Gestaltung unserer Jubiläumspostkarte im Format DinA6

 

Thema: „Unsere Uni Augsburg“

 

Teilnahmeberechtigt: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie alle Studierenden der Universität Augsburg

 

Einsendeschluss: 02. August 2019

 

  Teilnahmebedingungen

 

  Informationen zum Datenschutz

 

 

© Universität Augsburg

Suche