Festakt

zum 50-jährigen Bestehen der Universität Augsburg

 

 

 

 

Die Universität Augsburg feierte am 7. Mai 2021 mit einem digitalen Festakt ihr 50-jähriges Bestehen. Dem digitalen Format und dem KI-Schwerpunkt der Universität Augsburg angemessen, wurde der Festakt durch einen Roboter moderiert: Forschungsroboter „Reeti“ kam zum Zug.

Die Präsidentin Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel lässt die Entwicklung der Augsburger Universität vor dem Hintergrund bundesdeutscher Geschichte Revue passieren und blickt in die Zukunft. Neben Videoimpressionen, musikalischen Darbietungen bietet der Festakt Grußworte von Bayerischen Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Augsburger Oberbürgermeisterin Eva Weber. In einem Festvortrag skizziert Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (Berlin), die  „Frühe Menschheitsgeschichte zwischen Innovation, Migration und Umweltveränderungen“.

Mediathek

Gästebuch

Während des Festakt-Livestreams am 7. Mai 2021, zwischen 12.00 und 13.15 Uhr, haben sich zahlreiche Freunde und Partner aus Wissenschaft, Politik, Stadt, von den Religionsgemeinschaften, aus Wirtschaft und Gesellschaft sowie Alumni und aktuelle Universitätsangehörige spontan im öffentlichen Chat zu Wort gemeldet.

Eine Auswahl der Beiträge, für die wir herzlich danken, veröffentlichen wir hier nochmals.

Das Programm

Filmisch-musikalische Einstimmung

Medienlabor und Leopold-Mozart-Zentrum
Musik: PRO – SEC – O von Klaus Wladar
Stefan Blum (Percussion), Klaus Wladar (Gitarre), beide Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Uraufführung


Begrüßung und Ansprache
Präsidentin der Universität Augsburg
Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel


Musikalisches Zwischenspiel
Mercy Mercy Mercy von Joe Zawinul, Arr: H. Jasbar
Klaus Wladar, Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg


Ansprachen
Bayerischer Ministerpräsident
Dr. Markus Söder, MdL
 

Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg
Eva Weber


Musikalisches Zwischenspiel
Moving Skin Pattern von Stefan Blum
Stefan Blum, Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg


Festrede
Moderation: Prof. Dr. Günther Kronenbitter, Philologisch-Historische Fakultät
Frühe Menschheitsgeschichte zwischen Innovation, Migration und Umweltveränderungen
Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin


Schlusswort
Präsidentin der Universität Augsburg
Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel


Musikalischer Ausklang
Tango und Rumba aus „Triptychon für drei Gitarren” von Elena Popljanova
Alegrías Guitar Trio (Dimitri Lavrentiev, Takeo Sato, Klaus Wladar)


Moderation: Reeti, Forschungsroboter


Der Festakt wurde unter strenger Einhaltung aller zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Corona-Vorgaben des Freistaats Bayern vorbereitet, Gleiches gilt für die Durchführung.
Technische Umsetzung des Festakts: Medienlabor der Universität Augsburg

 

Der Festakt zum 50. Jährigen Jubiläum der Universität Augsburg findet in digitaler Form statt. © Universität Augsburg

Suche