Link zur Vorlesung „GrenzErfahrungen“.

Bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise.

 

Hinweise zur Teilnahme an der Ringvorlesung „Vorlesung Hoch Zwei“.

Willkommen – wir freuen uns sehr, dass Sie der heutigen Vorlesung vonProf. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl und Prof. Dr. Susanne Metzner zum Thema „GrenzErfahrung“ folgen möchten.

Der heutige Termin findet als Zoom-Webinar statt. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Fragen nicht nur schriftlich in den Chat schreiben können, sondern auch mit Audio und Video zugeschaltet werden können, so Sie dies wünschen. So können Sie problemlos Ihre Fragen stellen.

 

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung erfordert einen Namen (es muss kein Klarname verwendet werden) und eine E-Mail- Adresse (diese wird nicht gespeichert und ist nicht von der Universität einsehbar).

Bitte beachten Sie, dass im Fall Ihrer Teilnahme Ihr angegebener Name in Sonderfällen einzelnen sowie im Fall, dass Sie eine Frage stellen, gegenüber allen anderen Teilnehmen sichtbar wird. Wählen Sie also ggf. einen Namen, der keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt.

 

Risikohinweise zur Datenverarbeitung mit Zoom

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt via Zoom, einem US-basierten Videokonferenz-Tool. Dies bedeutet, dass sie in ein Land ohne angemessenes Datenschutzniveau oder geeignete Garantien übermittelt werden. Namentlich werden US-Geheimdienste ohne Weiteres auf Ihre Daten zugreifen können. Hiergegen können Sie sich gerichtlich nicht wehren. Auch stehen Ihnen die in der Europäischen Union garantierten Schutzrechte, wie zum Beispiel Auskunft oder Widerruf, nicht zu.

 

Datenschutzrechtliche Einwilligung

In dem Sie auf den untenstehenden Link klicke, willigen Sie darin ein, dass Ihre personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse, Videoaufnahmen, sonstige biographische und demographische Daten, technische Daten zu Geräten, Netzwerk und Internetverbindung (IP-Adresse, MAC-Adresse, andere Geräte-IDs (UDID), Gerätetyp, Betriebssystemtyp und -version, Client-Version, Kameratyp, Mikrofon oder Lautsprecher, Art der Verbindung, Telefonnummer (nur bei Zoom-Telefon)), ungefähre Position (keine genaue Standortübermittlung, nächstgelegene Stadt), Nutzungsverhalten (VoIP oder Telefonanruf, Mobiler Client oder Desktop), gewählte Einstellungen in Zoom (Teilnahme ohne Video, Meeting-Passwort anfordern, Aktivierung des Wartezimmers, nur Bildschirmfreigabe des Gastgebers zulassen), Metadaten (Dauer des Meetings/Anrufs mit Zoom Phone, E-Mail-Adresse, Name oder andere Daten, die ein Teilnehmer eingibt, um sich im Meeting zu identifizieren, Beginn und Ende (Zeit) der Teilnahme von Teilnehmern, Name des Meetings, geplante(s) Datum/Uhrzeit des Meetings, Chat-Status (sofern der Benutzer nicht aktiv eine Einstellung wählt), Abrufen von Datensätzen für Zoom Phone) zum Zweck der Durchführung des Webinars „Ringvorlesung Hoch Zwei“ mithilfe von Zoom verarbeitet werden dürfen.

Zudem willigen Sie darin ein, dass Ihr Name in einzelnen Fällen für alle  bzw. einzelne Teilnehmenden des Seminar sichtbar ist.

Suche