Klingende Bibliothek am 3. August

Kurz vor der Sommerpause erklingt noch einmal das Ausstellungsfoyer der Zentralbibliothek. Genießen Sie am Mittwoch, 3. August, um 17 Uhr Gitarrenmusik aus dem 19. bis 21. Jahrhundert. 
Lukasz Walda, Student bei Klaus Wladar ( Leopold-Mozart-Zentrum), spielt:

  • Leo Brouwer (*1939) – Ballada de la Doncella Enamorada
  • Miguel Llobet (1878-1938) – El Testament d’Amelia
  • Francisco Tárrega (1852-1909) – Tango
  • Federico Moreno Torroba (1891-1982) – Torija
  • Dušan Bogdanović (*1955) – Jutarne kolo, Zalopojka
  • Francis Poulenc (1899-1963) – Sarabande
  • Erik Satie (1866-1925) – Gnossienne Nr. 1
  • Volk. Arr. Heinz Teuchert – Wach auf meins Herzens Schöne
  • Roland Dyens (1955-2016) – Songe Capricorne

Der Eintritt ist wie immer frei. Viel Freude beim Konzert!
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

© Universität Augsburg

Suche