Fulbright Reisestipendium für die USA

Deutsche Studierende, die 2023/2024 an einer Partnerhochschule in den USA studieren möchten, können sich bis zum 01. Februar 2023 bei Fulbright Germany für ein Reisestipendium bewerben.

Die Stipendienleistungen umfassen 2.000 Euro, die Teilnahme an Vorbereitungs- und Netzwerktreffen deutsche und amerikanischer Fulbright-Stipendiat*innen und die Aufnahme in das internationale Fulbright-Netzwerk von Fulbright-Stipendiat*innen und Alumni. 

Besuchen Sie Fulbright gerne in ihrer virtuellen Office Hour (16. Dezember 2022, 12:30 bis 13:30 Uhr), um mehr über das Programm und die Bewerbung erfahren. Bitte registrieren Sie sich  hier, um vor dem Termin die Zugangsdaten zu erhalten. 

Bewerber*innen füllen das online Bewerbungsformular aus und reichen folgende Unterlagen

  • Pdf Bewerbungsformular
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugniskopie der Hochschulzugangsberechtigung
  • verifizierbare Modul- und Lehrveranstaltungsbestätigung
  • zwei Empfehlungsschreiben von Hochschuldozent*innen

bis zum 01. Februar 2023 per Mail im AAA bei Julia Schneider ein. 

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie hier.

Für Rückfragen rund um die Bewerbung wenden Sie sich gerne an Frau Schneider.

Bei grundsätzliche Fragen zum Programm steht Ihnen Johann Baumgart unter reisestipendien@fulbright.de gerne zur Verfügung.

Suche