GFPS-Stipendien für Auslandsaufenthalte in Tschechien und Polen

Die GFPS e.V. - Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa - vergibt auch für das Sommersemester 2022 zusammen mit ihren Partnervereinen und Förderern wieder Stipendien für Auslandsaufenthalte an polnischen und tschechischen Hochschulen.

Das Angebot richtet sich an deutsche Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen, die jeweils ein Semester mit der Förderung

  • an einer polnischen oder tschechischen Hochschule studieren können (Studienstipendium)
  • ein Praktikum an einer der drei Partnerorganisationen TANDEM, DEPO2015 und JUNIKORN in Pilsen machen können (Praktikumsstipendium)
  • einen Semestersprachkurs Polnisch an der Universität Lublin absolvieren können (Sprachkursstipendium)

Die StipendiatInnen profitieren dabei von einer finanziellen Unterstützung, die zu einem guten Teil den Lebensunterhalt deckt und die Möglichkeit bietet, das örtliche Studierendenleben ohne finanzielle Nöte kennenzulernen. Außerdem erfahren sie eine persönliche Betreuung bei der Wohnungssuche, Immatrikulation, Kontoeröffnung und der ersten Orientierung.

Die Bewerbungsphase läuft bis 31. Oktober 2021.
 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Suche