Berufswege (Wirtschafts-) Mathematik

Annabelle Domnick
SAP-Consultant bei CALEO.
Studierte Mathematik mit Nebenfach Informatik.

„Auch in Ehrenämtern erwirbt man Fähigkeiten, die für den Berufseinstieg nützlich sind.“

Zum Interview (02/2020)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Andrea Geck

Data Scientist bei der CYOSS GmbH.
Studierte Mathematik.

„Nutzt die Chancen, während dem Studium in die Praxis reinschnuppern zu können!"
Zum Interview (12/2018)

Sven Aereboe
Vice President (Aktuar) bei Guy Carpenter.
Studierte Wirtschaftsmathematik.

„Der Blick über den Tellerrand macht häufig den Unterschied.“

Zum Interview (09/2017)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Kevin Jakob

Kreditrisikocontrolling und quantitative Analyse bei der Bayern LB.
Studierte Wirtschaftsmathematik.

„Entscheidend für den Erfolg: Ausdauervermögen und Leidenschaft!"
Zum Interview (05/2015)

Michaela Keim
Business Analyst - Actuarial Services bei der metafinanz Informationssysteme GmbH.
Studierte Wirtschaftsmathematik.

„Wirtschaftsmathematiker sind gefragt wie nie!“

Zum Interview (05/2015)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Martin Luy

Softwareentwicklung & Big Data bei ESG Elektoniksystem- und Logistik-GmbH.
Studierte Mathematik und Informatik.

„Der optimalste Weg ist manchmal etwas überraschend..."
Zum Interview (02/2015)

Dr. Andreas Käufl
Consultant bei d-fine GmbH.
Studierte Wirtschaftsmathematik sowie TopMath und promovierte an der Uni Augsburg.

„Ständig neue Problemstellungen lassen die Arbeit nie langweilig werden!“

Zum Interview (10/2014)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Christian Kamm

Geschäftsführer (CEO) QAware GmbH.
Studierte Mathematik mit Nebenfach Informatik.

„Die meisten werden mutmaßen, dieser Job sei furchtbar langweilig und man sitze den ganzen Tag vor seinem Rechner. Weit gefehlt!"
Zum Interview (11/2013)

Simone Kraus
Underwriter bei der Münchner Rückversicherung.
Studierte Wirtschaftsmathematik auf Diplom.

„Ich würde immer wieder den Direkteinstieg bevorzugen, da ich dadurch vom ersten Tag an Verntwortung übertragen bekommen habe.“

Zum Interview (07/2012)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Ulrike Parun (geb. Maier)

Consultant Aktuariat bei PricewaterhouseCoopers.
Studierte Wirtschaftsmathematik auf Diplom.

„Und das Wichtigste: Spaß im Job und trotzdem das Privatleben nicht vernachlässigen."
Zum Interview (07/2011)

Martin Ober
Geschäftsbereichsleiter Automotive bei der msg systems ag.
Studierte Mathematik auf Diplom.

„Das reine (Fach-) Wissen ist oft nicht der entscheidende Faktor, sondern die Arbeitsweise und Methodik.“

Zum Interview (01/2012)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Meike Sander

Doktorandin am Lehrstuhl für Marketing und Handelsbetriebslehre der TU Chemnitz;
Teilzeit als Projektleiterin im Interaktiven Marketing bei AUDI.
Studierte Wirtschaftsmathematik auf Diplom.

„Manchmal habe ich mich gefühlt wie ein Artist bei einer dieser Dreh-Teller Nummern."
Zum Interview (01/2011)

Martin Locarek
Business Unit Manager bei Infomotion GmbH.
Studierte Wirtschaftsmathematik.

„Als IT-Consultant ist Reisebereitschaft unabdingbar, wobei mindestens ein Tag pro Woche im Standort-Büro angestrebt wird.“

Zum Interview (01/2011)

© Universität Augsburg
© Universität Augsburg

Kurt Rindle

Executive Consultant bei IBM Deutschland GmbH.
Studierte Mathematik in Augsburg und Informatik in Ulm.

„Ich bevorzuge es mit Menschen zu arbeiten, die die Themen durchdringen, statt mit jenen, die nur ‘Buzzwords’ von sich geben."
Zum Interview (05/2010)

Suche