Bezug von Softwarelizenzen

Dieses Softwareangebot gilt nur für Beschäftigte der Universität Augsburg.

Das Rechenzentrum bietet universitätsinternen Einrichtungen die Möglichkeit,

 

  • Softwarelizenzen aus bestehenden Rahmenvereinbarungen und Verträgen für dienstliche Zwecke zu Hochschulkonditionen zu beziehen.
  • Des Weiteren kann eine Auswahl an Software, die üblicherweise an der Universität verwendet werden, über das Lizenzsekretariat bestellt werden.

Die Nutzung der Softwarelizenzen ist hierbei grundsätzlich an die Lizenzbedingungen der Lizenzgeber gebunden. Informationen zu Planung und zum Einsatz der Produkte erhalten Sie über Ihren zuständigen DV-Betreuer. Der Bezug von Softwarelizenzen sowie die Nutzung dieser Lizenzen sind über die Softwarelizenzregelungen des Rechenzentrums geregelt.

 

Für Software, die nicht über das Rechenzentrum beschafft werden kann, ist auch der Leitfaden für Bestellungen (der Abteilung III/2, Haushalt- und Beschaffungsangelegenheiten) hilfreich.

 

Leitfaden für eine Softwarebestellung aus dem Portfolio des Rechenzentrums 

  • Es werden nur Bestellungen bearbeitet, die mit dem Bestellformular des Rechenzentrums für Softwarelizenzen eingeleitet wurden. (Download "Bestellformular für Softwarelizenzen")
  • Dieses Bestellformular muss vollständig ausgefüllt werden, entweder auf Papier oder als PDF.
  • Das Bestellformular muss unterschrieben und mit Stempel der Einrichtung (Institut/Lehrstuhl/etc.) versehen sein.
  • Das vollständig ausgefüllte Bestellformular muss per Dienstpost, per Fax oder als eingescanntes PDF per E-Mail an das Lizenzsekretariat verschickt werden.

 

Beachten Sie bitte, dass für eine Bestellung ein Bearbeitungszeitraum wenigstens von einer Woche einzuplanen ist.

Kontakt für Studierende

  • Raum 2034 (Gebäude L2)
    Universitätsstraße 8, 86159 Augsburg

Kontakt für Beschäftigte

Beschäftigte wenden sich an ihren jeweiligen DV-Betreuer oder an den Service-Desk.

 

IT-Betreuung für Beschäftigte

 

 

Suche