Um eine Aufenthaltserlaubnis in Deutschland zu bekommen muss bei der Ausländerbehörde eine gültige, deutsche Krankenversicherungsbestätigung vorgelegt werden.

 

Die aktuelle Bestätigung bekommen Sie von Ihrer Krankenkasse. Bitte beachten Sie, dass Reisekrankenversicherungen nicht von der Ausländerbehörde akzeptiert werden.

 

Nähere Infromationen zum Thema Krankenversicherung finden Sie auf der Seite des Deutschen Studentenwerks.

Suche