Tutor/in sein - was bedeutet das?

Das Akademische Auslandsamt ist immer auf der Suche nach Augsburger Studierenden, die sich in unserem Tutorenprogramm engagieren und ausländischen Erstsemestern (Austausch- und Vollstudierenden) als Tutor*in hilfreich zu Seite stehen.

 

Welche Aufgaben übernehmen die Tutor*innen:

  • erste Kontaktaufnahme idealerweise bereits vor der Ankunft in Augsburg
  • Hilfe beim Einzug ins Wohnheim / Hilfe bei der Suche einer Unterkunft
  • Unterstützung bei den ersten organisatorischen Schritten (Bankkonto eröffnen, Krankenversicherung abschließen, Immatrikulation, Mensa, Bibliothek etc.)
  • Hilfe bei der Kursanmeldung (Digicampus)
  • Angebote machen zur Freizeitgestaltung (gemeinsame Unternehmungen)
  • Ansprechpartner*in bei Fragen das Leben und Studium betreffend
  • Wichtig ist, dass Sie in der Woche vor Vorlesungsbeginn in Augsburg sind, um die Studierenden bei ihrer Ankunft zu begrüßen.

Melden Sie sich an für das Tutorenprogramm:

  • wenn Sie nach Ihrem Auslandsaufenthalt etwas von der Gastfreundschaft, die Sie erfahren haben, weitergeben möchten, oder wenn Sie schon vor Ihrem eigenen Auslandsaufenthalt Kontakte zu Studierenden aus der Zielregion knüpfen möchten.
  • wenn Sie Lust haben, Studierende aus anderen Ländern kennen zu lernen.
  • wenn Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse anwenden und verbessern wollen.
  • wenn Sie Ihre interkulturelle Kompetenz erweitern möchten.

Das AAA unterstützt Sie als Tutor*in mit Informationsmaterial (Tutorenhandbuch), einem Evaluationstreffen und jederzeit bei Fragen.

 

Im Feld „Bemerkungen“ können Sie bei der Anmeldung angeben, ob Sie Tutor*in für Studierende aus einer bestimmten Region sein möchten.

 

Informationen zur Freizeitgestaltung finden Sie auch auf der Homepage von ESN.

Nachfragen richten Sie bitte per E-Mail an: tutorenprogramm@aaa.uni-augsburg.de

Tutorenprogramm und "ZIS"

Die Tätigkeit als Tutor*in kann im ZIS eingebracht werden - und zwar in Modul 3.

 

Um 5 Punkte für die Tutorentätigkeit zu bekommen, müssen Sie das vollständig ausgefüllte und vom betreuten Studierenden unterschriebene Tutorenberichtsblatt bis 31.7. (im Sommersemester) oder 31.1. (im Wintersemester) im AAA abgeben.
Wer 10 Punkte bekommen möchte, muss an der Evaluationsveranstaltung teilnehmen, die am Ende der Vorlesungszeit stattfindet. Der genaue Termin wird den Tutorinnen und Tutoren jeweils rechtzeitig mitgeteilt. 


Bitte richten Sie alle Fragen zum Inhalt, Ablauf und den wichtigsten Terminen des Tutorenprogramms an: tutorenprogramm@aaa.uni-augsburg.de.

Melden Sie sich an!

Anmeldung Tutorenprogramm

Suche