Präsentationsvorlagen Powerpoint

Auf dieser Seite finden Sie Vorlagen für Powerpoint-Präsentationen für Lehrveranstaltungen, Tagungen oder Imagepräsentationen. Greifen Sie aus dem angebotenen Angebot, die Vorlagen bzw. Folien heraus, die für Ihren Anlass sinnvoll sind. Sie können entweder die Master-Vorlagen anwenden oder die verschiedenen Beispielfolien (mit Beispieltexten und -bildern) direkt bearbeiten und verändern.

 

Es gibt folgende Vorlagen:

  • jeweils für alle Fakultäten,
  • für die (zentralen) Einrichtungen und werbliche Kommunikation
  • sowie eine neutrale Version (u. a. für übergreifende Bereiche/Anlässe, gesamtuniversitär).

 

Wichtig: Erklärungen und Hinweise, wie Sie die Vorlagen einfach benutzen können, finden Sie in unserem Dokument "Leitlinien und Anleitungen". Bitte laden Sie dieses PDF ebenfalls herunter. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Stabsstelle Kommunikation & Marketing.

 

Design der Präsentationsvorlagen der Universität Augsburg: Nutzen Sie über 40 verschiedene Folientypen © Universität Augsburg

Hintergrund

Egal ob als Lehrende in den Studiengängen, als Vortragende bei wissenschaftlichen Tagungen oder bei der Vorstellung von Projekten innerhalb und außerhalb der Universität: Präsentationen sind ein Instrument, um Rednerinnen und Redner bei ihrem Vortrag zu unterstützen und im Nachgang die Inhalte weiterzutransportieren.


Die neuen Master-Folien bieten Vorlagen für unterschiedliche Anlässe wie Vorlesungen, Vorträge auf Tagungen oder Image-Präsentationen. Damit erhalten Sie einen Werkzeugkoffer, den Sie individuell als Basis für die Gestaltung Ihrer eigenen Präsentationen benutzen können.


Wie Sie die Vorlagen bequem verwenden können, erfahren Sie in dieser Handreichung. Für jede Master-Vorlage gibt es eine Beispiel-Folie, die Sie direkt bearbeiten können.

 

Für die Gestaltung der neuen Präsentationsfolien wurden viele verschiedene Präsentationen aus dem Kontext Lehre und Forschung aus unterschiedlichen Fakultäten herangezogen, um zu berücksichtigen, welche Inhalte in welcher Form und welchem Umfang präsentiert werden. Zusätzlich konnte eine Testgruppe aus Beschäftigten und Lehrenden zwei Entwürfe für Foliendesigns bewerten und Anregungen geben.

Dabei zeigte sich auch, dass die Arbeitsweisen und Anforderungen an Präsentationen teilweise sehr unterschiedlich sind. Der eine möchte auf Folien für seine Lehrveranstaltung viel Text unterbringen, sodass die Studierenden damit lernen können. Eine andere favorisiert Folien mit wenig Text.
Der neue Folienmaster versucht hier einen Mittelweg zu gehen. Natürlich können Sie Ihre Folien an Ihre Bedürfnisse anpassen und beispielsweise die Schriftgröße ändern.

Ansprechpartner

  • Telefon: 0821/598-2094
  • E-Mail:

Suche