Siegel

Das Siegel der Universität Augsburg bleibt auch im neuen Corporate Design der Universität Augsburg erhalten, allerdings nicht in der Funktion eines Logos, sondern als graphisches Gestaltungselement. Das Siegel ist dabei immer 32° nach links gedreht. Diese Winkelung ergibt sich aus der Konstruktion des Logos.

Überall dort, wo der offizielle Charakter der Universität Augsburg zum Ausdruck gebracht werden soll, z.B. auf Zeugnissen und Urkunden, ist es sinnvoll, das Siegel zu verwenden.

 

 

Das Siegel liegt immer außerhalb der Schutzzone des Logos. Das Siegel ist ein grafisches Bild- oder Schmuckelement, kein Bestandteil des Logos. Die Winkelung ergibt sich aus der Konstruktion des Signets.

 

© Universität Augsburg

Suche