Der Digicampus ist die primäre Plattform für die Lehrmaterialien, bei denen möglichst schlanke, ressourcenschonende Formate verwendet werden sollen, um die technischen Zugangshürden niedrig zu halten. Für interaktive Elemente stehen neben der Chat-Funktion des Digicampus auch Portale für Online-Meetings und Webinare zur Verfügung:

  • DFNConf mit Adobe Connect und Pexip
  • Zoom

Zoom

An Zoom Meeting oder Webinar teilnehmen: Sie erhalten von Ihren Dozierenden einen Einladungs-Link für Zoom mit dem Sie an einer Videokonferenz oder einem Webinar teilnehmen können.

 

Anleitung: Zoom als Studierender nutzen

 

  • Zoom installieren
  • Einem Zoom-Meeting oder Zoom-Webinar der Uni Augsburg beitreten 
  • Die Zoom-Nutzer-Oberfläche als Teilnehmer 
  • Ein Zoom-Meeting mit anderen Studierenden abhalten 
  • Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen 
  • Weitere Anleitungen

Zoom & Datenschutz: Wir verfolgen aufmerksam die Diskussionen zum Thema Datenschutz und Zoom und stehen in engem Austausch mit dem behördlichen Datenschutzbeauftragten sowie auch mit den Stabsstellen für IT-Recht und Informationssicherheit für die staatlichen Hochschulen in Bayern. Um einen bestmöglichen Schutz zu erreichen, haben wir Funktionen zentral deaktiviert, die im Hinblick auf den Datenschutz kritisiert werden. Zoom entwickelt sowohl die Software als auch die Administration kontinuierlich weiter, wir werden die Konfigurationsmöglichkeiten daher laufend prüfen und die Einstellungen ggf. anpassen, um eine möglichst datensparsame Nutzung zu gewährleisten. 

 

Datenschutzerklärung und Datenschutzinformationen zu Zoom

 

Beachten Sie bitte, dass Ihre Teilnahme an den Online-Veranstaltungen in Zoom, DFNConf und demnächst MS Teams freiwillig ist. Aufzeichnungen prüfungsrelevanter „Live-Inhalte“ werden im Digicampus gespeichert oder verlinkt, sodass Sie diese auch unabhängig von einer persönlichen Anmeldung bei Zoom, DFNConf oder MS Teams nutzen können.

Suche