B.A. Anglistik/Amerikanistik (Mehrfach-Bachelorstudiengang)

Studiengangsbeschreibung fotolia.de (bluedesign)

Studieninhalt

Das Studium vermittelt vielfältige Kompetenzen im Bereich der englischsprachigen Länder. Es führt in Arbeitsweise und Gegenstände der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft ein. Neben der Fähigkeit zu selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit vermittelt das Studium eine hohe Sprachkompetenz sowie Kenntnisse der politischen und kulturellen Institutionen und der Literaturen; außerdem erhalten Sie Einblicke in die soziale und wirtschaftliche Struktur der anglophonen Länder. Traditionelle philologische Studieninhalte verbinden sich in der Anglistik/  Amerikanistik mit neuen, ein breites Berufsspektrum eröffnenden Themen und Kompetenzen.

 

 

Berufsperspektiven:

  • Berufsfeldern wie Bildungswesen
  • Journalismus und Medien
  • Kulturmanagement
  • Museums- und Ausstellungswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung
  • Tourismus
  • in auslandsorientierten Wirtschaftsunternehmen
  • internationalen Organisationen

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Anglistik/Amerikanistik (Mehrfach-Bachelorstudiengang)
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): B 2
Bewerbungsschluss Sommersemester: 03. April 2020 *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 11. Oktober 2019 *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Kontakt Fachstudienberatung

Dr. Matthias Jilka
Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Fachstudienberatung Anglistik/Amerikanistik Bachelor
Philologisch-Historische Fakultät

Kontakt Prüfungsamt

Marion Wegele
Prüfungsamt für die Studiengänge der Philologisch-Historischen Fakultät
Prüfungsamt

Suche