Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation (Haupt- und Nebenfach; Mehrfach-Bachelorstudiengang) (B.A.)

Studieninhalt

Der Studiengang richtet sich an Interessenten mit sehr guten Deutschkenntnissen, die auf der Suche nach einer Tätigkeit in der Sprachvermittlung sind. Das Studium gliedert sich in die drei Bereiche: Interkulturelle Kommunikation und Spracherwerb, Sprachbeschreibung und Sprachvermittlung sowie Methodik und Didaktik des Deutschen als Zweit- und Fremdsprache. Außerdem besuchen die Studierenden Sprachkurse in einer Partnersprache ihrer Wahl und sammeln Erfahrungen mit relevanten Tätigkeitsfeldern durch Praktika an Sprachförderinstitutionen oder Schulen.

 

Berufsperspektiven:

  • Sprachunterricht
  • Sprachförderung
  • Lehrplanentwicklung
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Lektorat
  • PR
  • Tourismus

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation (Haupt- und Nebenfach; Mehrfach-Bachelorstudiengang)
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Erstsemesterveranstaltungen WS 2021/22: Ende September/Anfang Oktober 2021; Vorlesungsbeginn WS 2021/22: 18.10.2021. In Anbetracht der aktuellen Coronasituation wird die Einschreibefrist auf unserer Webseite zur Einschreibung (www.uni-augsburg.de…) bekannt gegeben.

Kontakt Fachstudienberatung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Deutsch als Zweit- und Fremdsprache

Suche